Volierenplanung und Besatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei den Weichfressern wie Bülbüls, Sonnenvögel Stare usw ist im Grunde genommen paarweise Unterbringung angesagt was aber wieder gut zum Schutzhaus passen würde. Zwar kann man da ohne Probleme irgendwelche Körnerfresser zu setzen aber die werden an jeglicher Brut gehindert.
      Die Afrikansichen Stare müssen aber im Winter Frost frei sitzen was du mit einem Ausflugloch in 2 Meter Höhe kaum bieten kannst. Aber du baust ja noch ne Innenvoliere.
      Ich hallte meine Sonnenvögel und Silberohr Sonnenvögel Paarweise in Volieren die 75 cm breit und 250 cm lang und hoch sind. Nu bin ich recht schlank da sind 75 cm breite absolut okay.
      Bischöfe und Kardinäle find ich auch sehr attraktiv. Auch amerikanische Zeisige wie zum Beispiel Trauerzeisige sind toll. Nicht zu vergessen Drosseln und Meisen. Ich könnte noch ne weile so weiter machen. :lachen:
      LG
      Christian aus OWL