gehandicapte Gouldamandine

    • Hallo Tante Karl,

      die weißen "Piekshaare" die Du meinst sind bestimmt neue Federkiele die dem Tier gewachsen sind. Die sind normal und gehen irgendwann als rote Federn auf.

      Von der Vergesellschaftung mit dem Zebrafinken würde ich abraten, Zebrafinken gehören eher zu den aggressiveren Prachtfinken und können die ruhigeren Gouldamadinen schnell mal stressen oder angehen.
      Ob ein einzelner Zebrafink auch direkt so drauf ist weiss ich nicht, aber ich würde es nicht riskieren.

      Wegen der Vermittlung, müsste man vielleicht noch mal in einer passenden Rubrik einen Aufruf starten. (Du als Gast kannst das leider nicht) Ich kenne auch eine Gruppe bei Facebook wo ich den Link
      zu eurer Tierheimvermittlungsseite mal einstellen kann, wenn Du das möchtest. Für den Gouldhahn wäre wohl eine kleine ausgeglichene Gouldigruppe von Vorteil, die in Innenhaltung lebt, damit man den
      Kleinen im Auge behalten kann.
      VG
      :jap.mövchen:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kleinesLicht () aus folgendem Grund: Satzbau

    • Hallo!

      Vielen Dank für die Nachfrage. Der kleine ist putzmunter und zwitschert sich mit seinem Nachbarn, dem Zebrafinken an :-) Und er sitzt ganz viel an seinen Hängenäpfen - er hat sich wahnsinnig gut arrangiert mit seinem einen Beinchen. Er schläft sogar auf einer der Stangen!

      Leider gabs noch keine Interessenten :-(

      Gerne kannst du in der FB-Gruppe den Link posten - wäre es sinnvoll, dass ich mich hier im Forum auch mal richtig anmelde, um dann in der Rubrik für den, bzw. für die beiden Vögel ein Zuhause zu suchen? Leider gibts in unserem Umfeld meist "nur" Anfragen für Kanarienvögel oder Wellis...

      Vielen Dank vorab für deine Hilfe.

      Liebe Grüße,
      Nicole
    • Hallo Nicole,

      schade das sich noch niemand gefunden hat für dein Kleinen. Dabei ist das so ein hübscher. :weinen: Zumindest hat er etwas Gesellschaft. Ich wohne leider zu weit weg, sonst dürfte er hier einziehen.

      Wäre gut wenn Du Dich wirklich mal direkt im Forum anmeldest, so kann man auch über Privatnachrichten (Konversation) mit Dir Kontakt aufnehmen, falls es
      nötig ist. FB-Anzeige wird geschaltet. ;)
      VG
      :jap.mövchen:
    • Hallo Nicole,

      liest Du noch mit hier ? Wie ich sehe, ist der kleine Kerl immer noch da. :/ Ich bin schon am überlegen ob er zu mir kann. Aber da müsste man schauen wie man den Transport organisieren kann, weil mehr als 100 km könnte ich mit
      meiner alten "Rostlaube" nicht fahren. Ich würde den Vogel erst mal mit einer ruhigeren Henne in einer behindertengerechten Flugbox unterbringen. Ob er später in der Zimmervoli zurecht kommen würde, müsste man langsam probieren.
      Oder wir geben hier mal in der Anzeigenrubrik eine Anzeige auf.
      VG
      :jap.mövchen:
    • Hallo!

      Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde... Ich hatte zum Monatswechsel meine Umzug und das hat mich und meine Zeit sehr vereinnahmt :-(

      Ja, "kleines Licht", unser kleines Einbein ist immer noch da - letztes Wochenende ist nun auch sein "Käfignachbar", der Zebrafink vermittelt und nun ist er wieder ganz alleine...

      Ich melde mich nun mal hier richtig an und werde ihn in die Vermittlungsrubrik setzen. Du kannst mir dann ja schreiben, wo du herkommst und ob wir den Transport organisiert bekämen. Ich geh mich mal anmelden...*dumdidumdidum*....

      Liebe Grüße,
      Nicole