Unsere Senegal Brillenvögel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unsere Senegal Brillenvögel

      Huhu,
      ich wollte mal unsere Senegal Brillenvögel vorstellen !! Wir waren gestern auf der Erfurter Börse um unsere reservierten Grüne Tropfenastrilde abzuholen. In dem Ausstellungskäfig daneben befand sich zufällig ein munteres Senegal-Brillenvogelpärchen! :Oo:
      Da wir schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken spielten uns ein Pärchen Brillenvögel zuzulegen, konnten wir natürlich nicht widerstehen! :hihi:
      Nun sitzen alle in Quarantäne und genießen die einfallenden Sonnenstrahlen. Hier einmal die ersten Bilderchen für euch: :fliegen:
      Liebe Vögelgrüße
      Dateien
      • IMG_7561.jpg

        (946,36 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7586.jpg

        (933,43 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7601.jpg

        (661,61 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7625.jpg

        (708,83 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7644.jpg

        (912,18 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7657.jpg

        (917,51 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7630.jpg

        (1,24 MB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7643.jpg

        (830,62 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7671.jpg

        (967,61 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_7676.jpg

        (654,93 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Es sind wirklich tolle Vögel, vom Verhalten ähneln sie unseren Sonnenvogelpärchen! :mütze:
      Sie bekrabbeln sich gegenseitig so das derjenige der verwöhnt wird sich total verrengt vor Wohltat .
      Dann sind sie ebenso absolut reinlich , weil sie ständig am Baden sind ;)
      Sie sind oft in Bewegung haben aber ihre stillen Kuschelphasen und sie lieben es zwischen den Blättern hin und her zu hüpfen !
      Es macht viel Spaß die kleinen Kobolde zu beobachten :D
      Wir hoffen, das die Quarantäne gut überstanden wird, dann kommen sie in eine schön dekorierte große Voliere :fliegen:
    • Da will ich dir doch gleich mal meine selbst gebastelten Futternäpfe zeigen. Da fällt der Kot der Würmer gleich durch und die fangen nicht an zu stinken. Und die Mehlwürmer stellen sich auch nicht nach einer weile tot.
      20160727_203743.jpg
      Ich verwende allerdings inzwischen eine Gase aus Alu.
      Glub mir, das klappt echt gut.
      LG
      Christian aus OWL
    • Danke, für den Tipp ! :mütze:
      Das ist ne superidee, die Mehlwürmer stinken ja abartig nach einigen Tagen :ohnmacht:
      Sie fressen mit Vorliebe die pellets von Nutribird! Die essen unsere sonnis ausnahmslos! Seit dem wir das verfüttern, haben die Sonnenvögel sehr intensive Farben bekommen! Ich biete verschiedene Sorten von Weichfutter, aber das fressen sie erst wenn es kalt wird!
      Mal schauen, ob es bei den Senegal auch solch eine Wirkung auf die Gefiederfarbe hat!
    • Sonnenvogel schrieb:

      auf der Erfurter Börse um unsere reservierten Grüne Tropfenastrilde abzuholen. In dem Ausstellungskäfig daneben befand sich zufällig ein munteres Senegal-Brillenvogelpärchen!
      Da wir schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken spielten uns ein Pärchen Brillenvögel zuzulegen, konnten wir natürlich nicht widerstehen!
      Hallo Sonnenvogel ;)
      ich denke dass das eine gute (bis sehr gute) Idee war.
      Wünsche Dir viel Freude mit den nicht alltäglichen "Schönheiten"
      LG Eddy
      PRACHTFINKENFREUND
    • Sonnenvogel schrieb:

      Nein, nicht im Napf , da da ja nur so viel reingelegt werden wie auch gefressen wird!
      Aber in diesen Kaufboxen, müffeln sie nach einigen Tagen, bei heim'chen hab ich das auch schon festgestellt! :ohnmacht:
      man sollte die Würmer Zuhause aus den Kaufboxen entnehmen und sie bis zum verfüttern im Sieb halten. Dann stinken die recht bald nicht mehr. Dort fütter ich die Mehlwürmer immer erst 2 Tage da sie ja in den Boxen nur ihren eigenen Kot fressen konnten.
      Ich mach morgen mal ein Bild davon.
      Gruß
      Christian
      LG
      Christian aus OWL