Neue Tiere in der Voliere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Tiere in der Voliere

      Hallo,

      Diesen Gast habe ich heute Nachmittag entdeckt.
      Die Vögel haben mich drauf aufmerksam gemacht, alle saßen in der Nähe und schauten nach unten, nichts gesehen, aber dann (Bild 01),
      Bild 02 wo ist sie? Bild 03: da ist der Übeltäter. Die Spitzmaus ist durch deb Volierendraht 10x10 mm in einem Rutsch durchgeflutscht.

      Meine Frage: Wie krieg ich die wieder rauß? Sie läßt es sich gut gehen, frißt die Mühlwürmer von der Erde und Hisre.
      Dateien
      • Bild 01.JPG

        (1,84 MB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 02.JPG

        (1,74 MB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Bild 03.JPG

        (1,54 MB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Spitzmaus.JPG

        (1,57 MB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Auf der Flucht.JPG

        (1,78 MB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      :grüner tropfen: [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img] :gelbbauch: :blaukopf:
    • Dann ging alles sehr schnell. Die Spitzmaus ist in die Innenvoliere geklettert, ich lag auf der Lauer, als sie drinnen war, schnell das Klappfenster zu, das wars.
      In der Innervoliere naja nicht ganz so schnell wie geschrieben, hatte ich sie eingefangen und in der Nähe in einem Wäldchen wieder ausgesetzt.
      Ich hoffe nicht, das sie den Weg zurück findet!!!!
      :grüner tropfen: [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img] :gelbbauch: :blaukopf: