Geschlechtsunterschiede

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Nico,

      Du kennst ja mein Prinzip, immer 2 "Paare" kaufen, dann farbliche Ringe ( Züchter oder Händler )und sich finden lassen.
      Der Züchter oder Händler bei dem Du kaufst kann Dir bestimmt Paare bestimmen, aber laß die Vögel sich selbst finden. Dann kannst Du den Unterschied selbst finden.
      [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img]
    • Nico, mit den Unterscheidungsmerkmal ist es wirklich nicht so einfach zuerklären. Sieh Dir meine Bilder an , Hahn rot, Henne weiß. Die Henne soll nicht so farbintensiv sein wie der Hahn! Ich weiß nicht ob das immer so sein muß?
      Aber wie schon geschrieben, wenn Du die Gelbbauchastrilden abholst, laß es Dir nocheinmal zeigen.
      [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img]
    • na ich lasse sie mir wenn zu schicken da es zu weit weg ist.
      Aber ich finde wenn die Vögel draußen in der frei voliere sind bilden sie eh ganz intensiv ihre Farbe aus.
      Besser als in einer zuchtbox.
      Und somit habe ich es auch bei den orangenbäckchen gesehen.

      Ich versuche mal mein Glück wenn sich der Anbieter meldet.

      Bzw würde ich vllt sogar auf dich zurück kommen bengalus wenn du deine zu Verkauf stellst.

      Lg Nico
    • Noch nehme ich keine "Vorbestellungen" an, erstmal muß ich sie groß kriegen und auf die Stange bekommen, das ist noch ein langer Weg. Ich habe gestern die Bettellaute der Küken gehört, es sind nicht die Goldbrüstchen. Bei den Gelbbauchastrilden klingt es ganz anders, lauter als der Gesang des Hahnes.
      Dann kannst Du doch den Züchter bitten das er den (die) Hähne mit Ringen kennzeichnet.

      Was die Farben der Gelbbauchastrilden angeht, wenn sie Sonne scheint sieht es echt klasse aus. Aber auch bei allen anderen Prachtfinken, egal ob australische oder afrikanische sehen sie bei Tageslicht und dann noch Sonne sehr gut aus.
      [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img]
    • Nico ich meinte das anders. Wenn du die unbedingt kaufen willst dann entnehme denen gleich beim einsetzen je eine Feder und wenn notwendig einen Farbring um.
      Dann weißt du sicher was es ist und sparst viel Zeit mit Monate langen Beobachtungen die am Ende womöglich noch falsch sind.
      Weiterer Vorteil ist, solltest du später ein Vogel tauschen wollen kannst du dem Tauschpartner schon sagen das du nur mit DNA Nachweis tauscht da deiner auch DNA hat.
      Gruß
      Christian
      LG
      Christian aus OWL
    • Hallo Nico

      Ich stehe derzeit vor dem selben Problem habe am WE ein "Pärchen" Gelbbauch abgeholt,
      Züchter hatte allerdings keine DNA .. meinte aber das er das Pärchen lange beobachtet hatte.
      Nun stand ich knapp eine Stunde bei Ihm vor der Voliere um abzuwarten ob die Zwerge den Gesang abgeben, wenn ich schon 450km an Fahrzeit gebraucht habe.

      Nun hat einer gesungen aber der andere nicht, bin mit aber total unsicher bei der Henne.
      Hahn ist ganz klar bei so einem gesang :)

      Denke nun darüber nach einen DNA Test zu machen bzw. werde demnächst veranlassen.

      Falls es sich bei mir ergeben sollte das ich beide Hähne habe dann Suche ich hier dringend jemanden zum Tausch.

      Grüße
    • Hallo Sascha,

      hast Du Dir beide Gelbbauchastrilde schon mal genau angesehen und es wirklich keinen Unterschied zuerkennen?
      Der Sänger ist schon farblich markiert? Wenn ja, dann hast Du die Möglichkeit Unterschiede zu finden und zu sehen!

      Sascha schrieb:

      meinte aber das er das Pärchen lange beobachtet hatte.
      Konnte der Züchter Dir den Unterschied nicht zeigen? Denn meist sehen die den Unterschied, oder er wollte es Dir nicht zeigen.
      Sprich noch mal mit Ihm.
      [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-OB.gif[/img]Viele Grüße von bengalus [img]http://www.prachtfinken-freunde.de/wcf/images/smilies/final-kurz.gif[/img]