Außenvoliere auch ohne beheizten Schutzraum möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      komme einfach mal dazu in die Runde. Hab ich euch richtig verstanden? Ratet ihr grundsätzlich von einer nicht überdachten (außer mit Draht natürlich) Voliere ab?

      Wollte nämlich meine Anlage um eine solche ergänzen.

      Freue mich auf euer Feedback.
      Liebe Grüße Peter
    • Hallo Pitty,

      ich hab mich anfangs auch gefragt warum man eine Außenvoliere ganz überdachen sollte. In Post 7 und 8 in diesem Thread wird das kurz und knapp erklärt. Das Dach sollte drauf damit Wildvögel nicht reinkoten können und somit die Wahrscheinlichkeit geringer ist das sie Krankheiten in die AV schleppen. Das macht Sinn, finde ich. Ich habe aber schon festgestellt, dass nicht alle AV Besitzer das so machen.

      schöne Grüße,
      Alfred
    • Hallo noch mal,

      nur zu besseren vorstellen ein paar Bilder.

      Bild 1: Überdachte Außenvoliere.
      Bild 2: Hier soll die Freivoliere angebaut werden (bis zur Mauer)
      Bild 3: Beheizte Innenvoliere.
      Dateien
      • IMG_0511.JPG

        (1,65 MB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0512.JPG

        (1,88 MB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0513.JPG

        (1,52 MB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Liebe Grüße Peter
    • Ich hab meines Wissens nach noch nie eine Krankheit von außen rein bekommen was jetzt aber nicht heißen soll das das nicht doch mal vorkommen kann. Viel mehr hatte ich bislang öfter Probleme mit Katzen die gerne oben drauf sitzen und die Vögel durcheinander bringen. Beim doppelten Draht konnte ja nichts passieren aber trotzdem ist das immer doof.
      LG
      Christian aus OWL
    • terraOWL schrieb:

      meines Wissens nach noch nie eine Krankheit von außen rein bekommen
      Meine Gartenvoliere steht jetzt ca. 30 Jahre, ist mir auch noch nicht aufgefallen. :fliegen: Das Volierendach ist nur ca. 1/3 mit Kunststoffwellen... abdeckt, etwas Regenschutz nach dem Duschen [img]http://www.smiley-paradies.de/smileys/freizeit/freizeit_0108.gif[/img] bzw. Sonnenbaden. [img]http://www.smiley-paradies.de/smileys/3d_wetter/wetter_0001.gif[/img]
      :orangebäckchen: :schönbürzel: Viele Grüße von bengalus :schmetti: :blaukopf:

    • Hallo zusammen,

      Langsam aber sicher vervollständigt sich die Voliere. Ich bin jetzt zuversichtlich, dass sie bis zum nächsten Mai fertig ist.

      P1020669klein.jpg
      So sieht die Baustelle jetzt aus. Alle Pfosten sind drin, der Boden des Schutzhaus ist gepflastert, die Wände des Schutzhauses sind drin und gestrichen ist das Holz auch. Volierendraht mit 10,6er Masche habe ich letzte Woche bekommen und die Stegplatten für das Dach sind bestellt. Es könnte aber 3 Wochen dauern, bis sie geliefert werden. Das macht aber nichts. Ich kann noch an vielen anderen Dingen herum werkeln. Das sind dann meistens kleine, zeitaufwendige Arbeiten bei denen man kaum einen Fortschritt sieht.

      P1020665klein.jpg
      Hier wieder ein Blick in die Schleuse/Schutzhütte. Rechtsoben im Bild sieht man, das mit einem Brett verschlossene Sparrenfeld. Das bleibt im Schutzhaus (im Bild, oben in der Mitte) offen, nur mit Volierendraht bespannt und mit einer Klappe zum verschließen. Außerdem habe ich im Net Vertikalrolos für Außen gefunden. Mal sehen ob die auch horizontal gehen, um das Schutzhaus zu beschatten. Außerhalb der Schutzhütte werde ich, wie bei Rainer, diese MicroDrip Sprühdüsen anbringen.

      P1020670klein.jpg
      An regnerischen Tagen war ich auch shoppen. Ich habe einen Korkenzieherhasel und eine schön verastelte Hainbuche gekauft. Auf dem Bild sieht man auch die 2 Weiden die ich selber gezogen habe. Das grüne "Unkraut" an den Rändern ist Vogelmiere.

      Letztes Wochenende hatte ich die Gelegenheit eine sehr schöne Außenvoliere anzuschauen. Ich werde sicherlich ein paar Dinge die ich gesehen habe auch bei meiner Voliere umsetzten können.

      schöne Grüße,
      Alfred
    • Hallo zusammen,

      An der AV tut sich jetzt gerade, wetterbedingt, nicht viel. Ich habe Türschwellen und Türstürze noch einbaut sonst nichts. Die Stegplatten habe ich inzwischen bekommen. Eigentlich wollte ich das Dach noch vor dem Winter schließen, aber das Wetter macht nicht mit :weinen: .
      Über die Wintermonate werde ich die Türen machen. Das kann ich in meiner Kellerwerkstatt machen.

      schöne Grüße,
      Alfred