Hier mein kleiner Vogelschwarm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier mein kleiner Vogelschwarm

      Hallöchen, :hallo hallo:
      jetzt wollte ich euch auch mal meine kleinen Schätze zeigen. Insgesamt habe ich 6 Tiere. Zwei wildfarben, zwei blau und zwei gelb.
      Außerdem ziehen Ruben und Tilli gerade drei Junge groß.

      Blue kennt ihr ja schon von anderen Posts, er hat leider immer wieder Anfälle. Alle anderen sind gesund, auch wenn Pippa gerade einen eher kahlen Kopf aufweist und Henri seit Geburt eine missgebildete mittlere Zehe hat und komisch singt. Ich bin trotzdem ziemlich stolz auf meine kleine Truppe.

      Aber vielleicht könnt ihr mir noch eine Frage beantworten: Ist mein Ruben vll. ein Pastellhahn und welche Farbschläge könnte er vererben? Ich immer gedacht, dass er wildfarben ist. (Kenne mich mit Farbschlägen nicht so gut aus). Jetzt habe ich hier aber gelesen, dass Vögel ohne schwarzes Nackenband Pastell sind.
      Kann es sein, dass er vielleicht gelb vererbt? Er hat so gelbliche Beine.

      Von den Küken ist eines hell und zwei dunkel. Was meint ihr? Könnte das helle ein Gelbes werden? Küken
      (Spekulationen erwünscht)
      Dateien
      • Blue.jpg

        (241,23 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Henri.jpg

        (230,77 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Henri2.jpg

        (202,8 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Leela.jpg

        (302,52 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Pippa.jpg

        (214,08 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ruben.jpg

        (218,82 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ruben&Tilli.jpg

        (276,1 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kueken.jpg

        (301,3 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo!

      Einen schönen kleinen Schwarm hast Du da!

      Du hast recht, dein Ruben ist ein pastell Hahn.
      Zusammen mit der wildfarbenen Henne Tilli könnten folgende JV fallen:
      25% grüne Hähne
      25% pastell Hähne
      25% grüne Hennen
      25% gelbe Hennen
      Allerdings ist in diese Berechnung noch keine möglich andere Spalterbigkeit wie Weißbrust oder Blau mit einberechnet.

      So wie ich das auf dem Bild erkenne ist Deine Tilli auch eine Schwarzkopf genetisch Gelbkopf-Henne. Daher mal sehen, was da an Kopffarben bei den Kücken kommt....

      Das Kückenfoto kann ich leider nur recht schlecht erkennen (Handy :verlegen: ) würde aber sagen, daß es ein wildfarbenes Kücken, ein pastell Hahn und eine gelbe Henne ist. Das ist aber wirklich nur Spekulation ;)

      Vielleicht kannst Du ja nochmal ein Foto von Deinem Henry einstellen. Ich bin der Meinung auch er ist ein pastell Hahn (einfaktorig Gelb)...zu erkennen an dem hellblauen Nackenband und Kehle. Bei einem rein gelben Hahn wäre die Kehle rein weiß. Manchmal verfälscht ein Foto aber auch etwas die Farben..... :)
      VG Garry und die Vogelbande





    • Hallo Garry,


      So wie ich das auf dem Bild erkenne ist Deine Tilli auch eine Schwarzkopf genetisch Gelbkopf-Henne. Daher mal sehen schrieb:

      Garry71

      das ist ja interessant! Woran kann man sowas erkennen? Und wie erkennst du das bei den Küken?

      Ich würde mich natürlich über jegliche Farben freuen. Die zwei dunklen Küken bekommen wahrscheinlich einen schwarzen Kopf, oder? Und das helle wird vielleicht gelb, richtig?

      Also mein Henri hat auf jeden Fall ein bläuliches Nackenband. Bei den Kehle muss ich noch mal schauen, aber ich glaube die ist rein weiß. Mache morgen noch ein Foto. Was meinst du, fällt Henri wegen seiner Kralle für eine Brut raus? Kann ja sein, dass er sich im jungen Alter nur verletzt hat, was ich allerdings nicht glaube. Als ich ihn bekam hatte er keine Kralle, nur einen Stumpf.

      Für die Zukunft wollte ich im nächsten Jahr vll. mal Ruben und Leela oder Tilli und Henri ansetzen. Pippa ist so ganz uninteressiert am Balzen der Hähne und mit Blue geht ja leider nichts mehr. Möchte allerdings erstmal eine Brut pro Jahr. Soll ja nicht ausufern. Aus Ruben und Leela könnte theoretisch auch blau oder silber kommen, oder? Alles natürlich nur unter dem Aspekt, dass es den Tieren nicht schadet. Ruben und Leela finden sich aber auch ganz toll, habe ich schon mitbekommen. Alle stehen auf den Pastellhahn. :)
    • Wenn Dein Ruben spalt Blau ist könntem auch Blaue fallen.
      Bevor Du aber drauf loszüchtest solltest Du dir die Vererbung mal etwas genauer anschauen. Am besten Du besorgst Dir, wenn Du es nicht schon hast, das Buch von Horst Bielfeld. Du sollst kein Vererbungsass werden aber die Grundlagen sollten schon vorhanden sein. Bei komplizierten Sachen können wir gerne weiterhelfen aber man sollte schon wissen was man da macht.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • Eine Schwarzkopf genetisch Gelbkopf Henne erkennt man an der gelben Schnabelspitze.

      BollywoodGirl21 schrieb:

      ....................

      Bevor Du aber drauf loszüchtest solltest Du dir die Vererbung mal etwas genauer anschauen. Am besten Du besorgst Dir, wenn Du es nicht schon hast, das Buch von Horst Bielfeld. Du sollst kein Vererbungsass werden aber die Grundlagen sollten schon vorhanden sein. Bei komplizierten Sachen können wir gerne weiterhelfen aber man sollte schon wissen was man da macht.
      Da stimme ich 100% zu!!!!!!!!!! Bitte VOR der Zucht mit der Vererbung beschäftigen :)

      Solltest Du mit der blauen Henne züchten, ist es in meine Augen ein MUSS die Kücken mit blauen Farbringen zu markieren. So kann man auch später erkennen und darauf hinweisen, daß die Vögel spalt in Blau sind!

      Bei Ruben und Leela können nur blaue und silberne (Hennen) JV fallen, wenn der Hahn spalt in Blau ist! Dazu blaupastell und grünpastell, grüne und gelbe...

      Noch eine Anmerkung!
      Sollte Ruben pastell spalt blau sein, find ich persönlich die Verpaarung mit der wildfarbenen Henne mehr als unglücklich! Daraus fallen JV die 50% spalterbig in blau sein können....aber äußerlich nicht erkannt werden :weinen: !
      VG Garry und die Vogelbande





    • BlueLeela schrieb:

      Danke für eure Kommentare.
      Natürlich züchte ich nicht einfach drauf los. Das hatte ich ja geschrieben :)
      Ja, natürlich züchtest Du nicht einfach drauf los!
      Und das ist von mir jetzt wirklich nicht böse gemeint: Hast Du jetzt, nachdem die JV da sind, festgestellt, daß der Hahn pastell ist :?:

      Hier nochmal der Link zum Genetikrechner gouldianfinches.eu/en/geneticka-kalkulacka/germany/
      Der ist sehr hilfreich und anschaulich.......dann erübrigt sich auch immer die Frage nachdem: " Was könnten für JV fallen?!"
      Viel Spaß beim "Online-Experimentieren" :thumbsup:
      VG Garry und die Vogelbande





    • Hallöchen Garry,
      ich denke das kann man bejahen. Hier sind noch ein paar Bilder von den Kleinen. Im Abstand von je 2 Tagen aufgenommen. Die wachsen wirklich schnell! Und das eine ist wirklich gelb.

      Danke für den Link. Ich hab meine Vögelchen schon eingegeben. Das ist wirklich interessant. Aber so richtig blicke ich noch nicht durch. :)

      Übrigends hat Henri auch eine blaue Kehle, habe ich nochmal nachgeschaut.Also ist er auch einfaktorisch gelb.

      Bin mal gespannt ob sie pünktlich ausfliegen. Wie lange dauert es dann bis sie normalerweise Futterfest sind? Kann man da schon irgendwelche Richtwerte geben?

      Tschöö!
      Dateien
      • Kueken2.jpg

        (284,25 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kueken3.jpg

        (328,78 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Kueken4.jpg

        (290,9 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Und hier seht ihr jetzt die drei Prachtvögel, zu denen sich die drei gemausert haben. Und jeder ist anders. :)
      Es sind ein Hahn und zwei Hennen. (Auf den Bildern jeweils im Fokus)
      Dateien
      • 4D0A8715.JPG

        (1,39 MB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4D0A8731.JPG

        (1,3 MB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2154.JPG

        (712,35 kB, 32 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hier sind die neuen Kleinen.
      4 Pastelgrüne und 2 Gelbe. Nach den Farben zu schätzen müssten sie alle rotköpfig werden. Ich werde auf jedenfall Vögel abgeben müssen. Also wenn jemand von euch Interesse hat, kann er sich ja schonmal melden. Sie sind unberingt. Es sind schöne große Vögelchen.
      Dateien
      • IMG_2766.JPG

        (1,25 MB, 21 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2767.JPG

        (1,26 MB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2768.JPG

        (1,31 MB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • und hier nochmal die Entwicklung der sechs:
      Dateien
      • IMG_2538.JPG

        (745,91 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2587.JPG

        (1,46 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2588.JPG

        (1,46 MB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2600.JPG

        (609,84 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2604.JPG

        (894,66 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_2622.JPG

        (960,02 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hm, das müsste Dir ein Experte beantworten. Aber man kann es versuchen, wenn die Jungen aus dem Nest sind ist die Sache nicht mehr ganz so kompliziert.
      Vielleicht beobachtest Du das ganze noch mal genau um sicher zu sein ob ein Eingreifen notwendig ist. Man könnte den Vogel auch in die Hand nehmen und das Brustbein
      vorsichtig abtasten, um zu sehen ob der Vogel genug Fleisch auf den Rippen hat.
      VG
      :jap.mövchen: