Welche Vitamine nehmt ihr für eure Goulds

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Vitamine nehmt ihr für eure Goulds

      Hallo mal wieder eine Frage an euch Profis.

      Ich gebe meinen Prachtfinken z.Z. Vitacombex.

      Einige von euch sagten mir, ich solle mir lieber Nektron besorgen.

      Da ich auch Kunde bei Blattner bin, würde ich das dort mitbestellen.

      Jetzt meine eigentliche Frage : welches nehme ich denn ? Es gibt ja viele verschiedene Produkte davon...

      MFG Ralf
    • garnix von dem künstlichen zeug......meine kennen sowas garnicht und ziehen regelmässig junge....

      stell nen stück gestochenen rasen rein da nehmen sie auch viel mineralien und vitamine auf......

      jeder so wie er es mag aber ich halte nix von dem künstlichen vitaminpreparaten....wer weiss was da alles drin ist und man dosiert immer über.....
      [table=_-="Aktueller Bestand"=-_]
      [table=(65 Vögel gesamt)]
      [table='Prachtfinken,Sittiche,Weichfresser,Waldvögel/Kanarien']
      [*] 4,2,2 Gouldamadinen [*] 1,1 Halsband [*] 1,1 Rotohrbülbül [*] 1,1 Stieglitz [*]
      [*] 2,1 Binsenastrilde [*] 1,1 Stanley [*] 1,1 mex K.gimpel [*] 4,4 Kanarien [*]
      [*] 2,1 Timor-ZF [*] [*] [*] [*] 10,8 ZF [*] [*] [*] [*] 1,1,1 Reisfinken [*] [*] [*] [*]
      [*] 1,1 Spitzschwanzamadinen [*] [*] [*] [*] 1,1 Gemalte Amadine[*] [*] [*] [*] 1,1 3Farbige A [*] [/table]
    • Hallo Ralf,ich würde an deiner Stelle Nekton-S das ist auch ein Multivitamin Präparat etwa wie Vitacombex nehmen.Da Nekton-S ein Pulver ist,ist es recht lange bei dunkler Lagerung haltbar.Für Vögel in der Mauser nehme ich Nekton B-Komplex,das unterstützt den Stoffwechsel und wird von einigen Züchtern vor der Ausstellung gegeben.Vitamin B-Komplex wird auch bei Nervenstörungen eingesetzt,z.B. zur Vorbeugung der Drehkrankheit bei Gouldamadinen.Nekton MSA sind Mineralien und Vitamin D3 das wird in der Zuchtvorbereitung(gegen Legenot) und zur Jungen Aufzucht(Vorbeugung Rachitis und Knochenaufbau) gegeben.Grüsse Merlin
    • Merlin schrieb:

      Vitamin B-Komplex wird auch bei Nervenstörungen eingesetzt


      Ich kann das auch nur empfehlen, hätte ich es damals nicht im Haus gehabt wären mir zwei jungvögel flöten gegangen.

      Ich kann die Produkte von Nektron nur empfehlen. Ich benutze sie selten aber wenn dann unterdosiert.

      Gouldfan schrieb:

      man dosiert immer über.

      Auch wenn es andere anders sehen.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • also als medikament ist das schon in ordung aber als dauer futterzusatz halte ich es für ungeeignet...wenn man so füttert wie in der natur und auch gritt und lehm gibt haben sie alles was sie brauchen
      [table=_-="Aktueller Bestand"=-_]
      [table=(65 Vögel gesamt)]
      [table='Prachtfinken,Sittiche,Weichfresser,Waldvögel/Kanarien']
      [*] 4,2,2 Gouldamadinen [*] 1,1 Halsband [*] 1,1 Rotohrbülbül [*] 1,1 Stieglitz [*]
      [*] 2,1 Binsenastrilde [*] 1,1 Stanley [*] 1,1 mex K.gimpel [*] 4,4 Kanarien [*]
      [*] 2,1 Timor-ZF [*] [*] [*] [*] 10,8 ZF [*] [*] [*] [*] 1,1,1 Reisfinken [*] [*] [*] [*]
      [*] 1,1 Spitzschwanzamadinen [*] [*] [*] [*] 1,1 Gemalte Amadine[*] [*] [*] [*] 1,1 3Farbige A [*] [/table]
    • Ich verwende auch die Nekton Produkte S, Tonic-K, Q (nur nach Medikamenten behandlung) bin auch kein Freund von Künstlichen Vitaminen jeden Tag im Winter aber so einmal die Woche schon und im Sommer so gut wie garnicht da Kriegen meine Finken Apfel,Gurke,Chicoree und natürlich halbreife Samen und Hirse. Außer das Nekton MSA dies kriegen sie in der Zucht jeden tag über das Keimfutter wegen dem Knochen aufbau der Jungen. Ansonsten auf Nekton.de schauen dort sind alle Produkte beschrieben auch für Andere Tiere (Hund und Katze).