Voierengröße für Zebrafinken und Japanische Mövchen

    • Voierengröße für Zebrafinken und Japanische Mövchen

      Hallo Zusammen,

      ich habe mich gerade neu registriert, weil ich Euer Forum toll finde, sehr informativ und hilfreich.

      Ich fange gerade mit der Haltung von "Finken" an und baue mir eine Voliere von 1,60m Breite, 2m Höhe und 2m Tiefe.

      Meine Frage dazu : Wieviele Zebrafinken und Japanische Mövchen kann ich darin bedenkenlos halten ? Und welche Finkenart passt noch dazu ?

      Freue mich über Antworten.

      Ralf
    • Hallo Ralf,herzlich Willkommen hier im Forum.Leider kann ich deine Frage nicht beantworten,weil ich weder Zebrafinken noch Mövchen züchte.Ich weiß nur das man Zebrafinken nicht mit Gouldamadinen in einer Volliere hält.Zur Zucht sagt man wäre ideal 1m³ pro Paar,vielleicht hilft dir das im Moment weiter.Grüsse Merlin
    • Hallo und Herzlich Willkommen in unserem Forum!
      Mit der Stückzahl der Vögel ist das so ne Sache, 1³m pro Paar ist schon gutes Maß (wie die Merlin das schon erwähnt hat)
      Manche Prachtfinken brauchen aber wesehntlich mehr Platz um denen gute Lebensbedingungen zu schaffen oder selber erfolgreiche Zuchten zu verbuchen.
      Weitere Faktoren sind: welche Vögel ich vergesellschaften will und ob ich auch in der Voliere züchten will???
      Über die Vergesellschaftung muss man sich richtige Gedanken machen um passende Arten zusammenzusetzen.
      Das wiederum nicht nur wegen der Verträglichkeit der Arten untereinander, aber auch wegen den vielleicht unterschiedlichen Futtersorten und Gewohnheiten.
      Die Menge der Vögel in der Voliere ist abhängig von der Art der Haltung, d.h. will man nur halten oder auch züchten???
      Wenn zur Zucht kommen soll, oder dies beabsichtigt wird, dann muss auch für die Jungvögel genügend Platz da sein!
      Also von vorne rein die Voliere nur spartanisch besetzen um Lebensraum und Flugraum dem Nachkommen zu garantieren!
      Wenn Deine Pläne richtige Formen annähmen dann kannst Du weitere Fragen stellen. ;)
      MfG Eddy
      PRACHTFINKENFREUND
    • allo ralf 68 ! ersteinmahl ein herzliches willkommen hier im forum. ich habe zur zeit 2 pärchen reisfinken und 1 pärchen diamantfinken in einer voli von 1,60 l,0,60 tiefe und 1,20 h.die 3 pärchen vertragen sich ganz gut.einige halter(züchter ) sagen,daß es eigendlich nicht geht,wegen der größe,da die reisfinken sehr dominent sind und größer wie die diamanten. ich glaube,da hatte ich glück gehabt.achso,die 6 haben freiflug und treffen sich zum schlafen dann in der voli und sitzen manchmal zusammen auf einer stange vielleicht hilft dir das weiter.lg :mütze:
    • Also ich hatte früher mal ein Pärchen Zebrafinken mit zwei Pärchen Mövchen zusammen und das hat nicht besonders gut geklappt, die Mövchen hatten regelrecht Angst vor den Zebrafinken. Die Voliere war etwas kleiner und meine Zebrafinken waren auch ziemliche Brocken (halt richtig dicke Schauzebrafinken), aber nach meiner Erfahrung waren die Mövchen zu ruhig für die Zebrafinken.

      lg Susi