Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frag doch mal einen Bäcker in deiner Nähe.

  • Farbenraten

    Schauzebra - - Fotos unserer Zebrafinken

    Beitrag

    Ich würde tippen auf Schwarzwange/Wange/Schwarzbrust Grau

  • Hallo, bei den Hähnen sind in der Regel die die mittleren Schwanzsprieße länger, auch ist der Körper insgesamt etwas länger und schmaler. Hennen wirken etwas kompakter als die Hähne.

  • Ja ich hab auch mehrere Nistkastenvariationen im Angebot. Meiner Meinung nach sucht aber der Hahn den Nistkasten aus. Hab halboffene Holznistkästen, Kaisernester aus Kunststoff und halboffene Nistkästen aus Kunststoff am Start. Bevorzugt hänge ich die Nistkästen außen ans Vorsatzgitter. Hab aber auch schon Paare gehabt die wollten den Nistkasten unbedingt in der Box haben. Wenn die Paare in Brutstimmung sind und nach drei Tagen nicht angefangen haben zu bauen wechsele ich den Nistkastentyp. Häng…

  • Kommt darauf an auf welcher Schau du ausstellst. Bei der VZE gibt es meine ich keine Unterteilung in Züchter- und Fortgeschrittenen Klassen. Bei der AZ wird zumindest auf der Bundesschau in Z- und F-Stufe unterteilt und dann noch mal jeweils in Jungtiere und Alttiere. Das steht aber immer in der jeweiligen Ankündigung bzw Einladung der Schau. Das mit F- und Z- Stufe hat den Sinn, dass die "Anfänger" auch die Möglichkeit haben Medaillien zu gewinnen was wiederum wichtig ist für den Aufstieg in di…

  • Na ja im Mai wird er schon noch was haben

  • Jep, RDu ist ein guter Zuchtfreund von mir und hat zur Zeit wohl einen der besten Maskenstämme in Deutschland. Da wirst du sehr, sehr gute Vögel zu sehen bekommen.

  • Ja Hellrücken Grau und Maske Grau passen gut zusammen, da sich die Farbschläge sehr gut ergänzen. So kannst du immer mal wieder Masken Schwarzaugen Hennen aus der Hellrücken Linie mit in die Masken Linie nehmen und umgekehrt. Ich finde die Farbschläge auch sehr schön, deshalb fliegen bei mir auch so einige Masken und Hellrücken rum. Bei dem Züchter war ich damals auch als ich mit Schauzebrafinken begonnen habe und hab mich lange mit ihm unterhalten und natürlich auch Vögel bei ihm gekauft, gibt …

  • Hallo Boerge, na herzlichen Glückwunsch zur Neuanschaffung. Wünsche dir viel Spaß und gute Zucht. Sind die Buchstaben bei den Bildern (DWu) die Initialen des Züchters wo du die Tiere her hast?

  • Also ich würde den Boden des gesamten Zuchtraum betonieren und Fliesen oder mit einem Betonanstrich versehen um den Boden besser reinigen zu können. Dann würde ich drei Volieren 3,00m/1,00m/2,20m in die Tiefe des Raumes beginnend an der Fensterwand bauen. Damit baust du dir dann ein Fenster zu, gewinnst aber 3 m an der langen Wand wo du noch zusätzlich Boxen hinstellen kannst. Eine Länge von 3m reicht meiner Meinung nach für Zebrafinken aus. Und mir wären drei Volieren wichtig, eine zum absetzen…

  • Mein Paar hat in einer Zuchtbox von 1,20/0,50/0,50 letztes Jahr erfolgreich zwei Bruten auf die Stange gebracht. Hab das Nest schön mit Tannengrün verkleidet und sie haben super gezogen. Hängt vielleicht auch davon ab ob die Altvögel auch in Boxen gezogen wurden oder in Volieren. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

  • Ich hatte auch mal über eine automatische Tränkanlage nachgedacht, den Gedanken dann aber wieder verworfen. Ich benutze die Kugeltränkenh graf-versand.de/?itemId=3259&categorieId=617 mit 250 ml Fassungsvermögen und bin damit sehr zufrieden. Die haben zwei Kugeln drin und nichts tropft. Gebe darin aber nur das klare Wasser (sonst verschlickt der Auslauf) ohne Zusätze und für Wasser mit Zusätzen verwende ich die normalen Trinkröhrchen. Bin auf die Kugeltränken gekommen, weil die Zebrafinken oft ve…

  • Wie schon gesagt, besuch mal eine größere Ausstellung, die sind jetzt meistens im Herbst und Winter und dann schau dir die Farbschläge an. Bei uns in Deutschland ist momentan ein Trend zurück zu den Grundfarben zu verzeichnen. Das heißt du bekommst auch relativ gute Ausgangsvögel in den Farbschlägen. Nachteil ist natürlich dann auch die relativ starke Konkurrenz auf Ausstellungen. Wichtig ist auch für einen Neueinsteiger in der Schauzucht das Gespräch mit erfahrenen Züchtern, heißt wenn du einen…

  • In erster Linie sollte dir der Farbschlag gefallen, denn du sollst ja Spaß bei der Zucht haben und dich beim Anblick deiner Vögel freuen. Am besten du besuchst mal eine größere Ausstellung und schaust die die Vögel life an. Am besten dazu geeignet ist der letzte Tag der Schau weil dann auch die Züchter da sind um ihre Tiere wieder abzuholen und da hast du dann auch die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und mit den Züchtern zu sprechen. Du solltest dir nur nicht gleich einen Farbschlag auswählen de…

  • Meines Wissens nach sind die Züchter in Österreich im RÖK organisiert. Wenn man googelt findet man da relativ schnell Infos. Ein Züchter der mir bekannt ist ist der Christian Wallner. Der ist auch Preisrichter und kann dir bestimmt weiterhelfen, weiß allerdings nicht was der genau an Farbschlägen züchtet. In Deutschland kann man außer den Schauzebrafinken auch den Timorzebrafink und die australische Wildform ausstellen (das sind aber nicht die kleinen grauen Zebrafinken die man überall bekommt, …

  • Hatte früher mal Glanzsittiche. Sind sehr ruhige und leise Vögel. Wenn sie genug Flugraum haben aber geschickte flieger. Sie haben ein sehr leises zwitschern, so dass Probleme mit empfindlichen Nachbarn bei ihnen nicht zu befürchten sind. Ernährung mit Großsittichfutter ohne Sonnenblumenkerne, da sie leicht zum verfetten neigen.

  • Ich bin da, allerdings bei der AZ. Obwohl es bei der VZE dieses Jahr bestimmt innteressanter ist nach der Mitgliederversammlung letzte Woche und der Neuwahl des Vorsitzenden. So wie es aussieht können wir unsere gemeinsame Landesschau nun weiter durchführen da es eine neue Führung bei der VZE gibt und das wegfallen des Bewertungswesen bei der VZE vom Tisch ist.

  • Also Hellrücken und Maske sind beides geschlechtsgebundene Vererbungen, wobei die Hellrücken dominant über die Masken vererben. Deshalb fallen schon in F1 theoretisch Hellrücken Hähne. Ob dein Hahn spalt in Maske ist wirst du nach der ersten Brut sehen, wenn er reinerbig in Hellrücken ist fallen keine Masken und wenn er spalt in Maske ist werden auch Masken fallen.

  • Zitat von BollywoodGirl21: „Ich finde diese fetten (ja anders kann Ich das nicht bezeichnen) Schauzebrafinken furchtbar. Die sehen wie hingesetzt aus und bewegen sich nicht einen Milimeter.“ Schauzebrafinken sind nicht Fett, nur etwas größer und haben einen anderen Typ als die "normalen" Zebrafinken, und dass sie sich nicht einen Millimeter bewegen ist auch nicht richtig,sonst bräuchte ich keine Volieren sondern nur einen Hühnerauslauf. Als Modi sollte man seine Worte schon etwas besser wählen, …

  • Hallo, erst einmal hängt es davon ab ob der 1,0 Pastell Hellrücken Grau spalt in Maske ist. Ist er spalt in Maske können theorethisch folgenden Jungen fallen: 1,0 12,5% Pastell Hellrücken Grau spalt Maske 1,0 12,5% Pastell Maske Grau 1,0 12,5% Hellrücken Grau spalt Maske 1,0 12,5% Maske Grau 0,1 25% Hellrücken Grau 0,1 25% Pastell Hellrücken Grau Ist der Hahn nicht spalt in Maske können theoretisch folgende Jungen fallen: 1,0 25% Pastell Hellrücken Grau spalt Maske 1,0 25% Hellrücken Grau spalt …