Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 221.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Oh nein, das tut mir so leid für dich. Ich fühle so mit dir... Ich wünsche dir ganz viel Kraft und alles Liebe & Gute, dass es nichts ansteckendes ist und du dir nicht noch weiter so viele Sorgen machen musst.

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Gerade bei "Notkäufen" oder Übernahmen aus schlechter Haltung wäre sicher auch ein Check-up beim vogelkundigen Tierarzt empfehlenswert, gerade weil er auch so dünn ausschaut. Wäre für den Vogel zwar auch stressig, aber du gehst auf Nummer sicher, dass er nicht irgendeine Krankheit hat. In Quarantäne sollte er allerdings auf jeden Fall, wie amigomaus schon geschrieben hat. Wellifutter ist jetzt nicht sooooo schlecht, kommt natürlich auf die Zusammensetzung an. Mir wurde sogar mal empfohlen den Vö…

  • Ist es nicht sowieso so, dass diese UV-Röhren jetzt nicht so stark sind und die Vögel tatsächlich direkt darunter sitzen müssten? Oder liege ich bei den Lampen jetzt falsch?

  • Coole Idee , hatte eine ähnliche Liste auch mal beim Durchgucken gefunden. Die ist allerdings wahrscheinlich schon wieder veraltet...

  • Also ich kann Freiflug einfach nur empfehlen. Gerade bei meinen Piepsern merke ich, wie gut ihnen der Freiflug tut. Sie haben unglaublich an Kondition zugelegt und - meiner Meinung nach - sind sie unglaublich clever geworden. Allerdings muss ich auch warnen: mit zunehmender Kondition der Piepser wird auch das Einfangen zur Herausforderung. Mein Bad und meine Küche sind winzig. Der Gang im Bad ist kaum breiter, als das Klo... Wer auf immer in diesem winzigen Bad dazu noch auf die gloreiche Idee g…

  • Hallo @amigomaus. Danke für deine Antwort. Also war es doch gut, erstmal auf die Meisenknödel zu verzichten. Ich habe vom Baumarkt eine recht gute Mischung für die Wildvögel gefunden. Getrocknete Mehlwürmer sind darin schon enthalten. Ich habe noch zusätzlich einige Bachflohkrebse dazu gemischt. Beides wird gut angenommen und geht schnell weg. Wie ist es mit Wasser? Kann ich einen Weekend-Spender, den ich nicht für meine Vögel verwende als Wasserspender hinstellen oder gar eine kleine Tonschale?

  • Hallo miteinander, vor einigen Monaten habe ich mich zum ersten Mal mit dem Thema Ganzjahresfütterung von Wildvögeln beschäftigt, nachdem ich eine ältere Dame dabei beobachtete, wie sie beim Spaziergang einer Krähe eine Erdnuss gab (aus der Hand - die Vögel werden immer zutraulicher ). Nun vor einer Woche habe ich mir endlich ein Vogelhäuschen zugelegt und Futter. Eine Woche lang wurde es ignoriert, bis ich neues Futter auffüllte und mich dabei offenbar ein etwas zerrupfter Spatz beobachtete. Mi…

  • Die Anbringung hat gar nicht mal so lang gedauert. Allerdings war es auch eine riesige Überwindung für mich, da ich wegen meiner Höhenangst normalerweise nur 2 Stufen auf der Leiter hoch komme. Dieses Mal habe ich 3 geschafft... Das sind besagte "Insektengitter". 5 Meter davon Kosten ca. 3,40 €. Das Plastik ist sehr stabil. Mittels doppelseitigen Klebeband (Montageband) habe ich es am Schrank befestigt. Die Jungs waren weniger erfreut über diese Aktion. Dafür kann ich sie nun beruhigt fliegen la…

  • @terraOWL Der Teppich wäre eine Idee, allerdings hätte ich Angst, dass sie daran hängen bleiben. Bei Ikea gibt es diese hier: ikea.com/de/de/catalog/products/30212675/ Meinst du die gingen? Hatte die, glaube ich, mal in einem Rattenkäfig gesehen... Für die Zwischenräume hat mein Vater mir heute etwas vom Baumarkt geholt. Für Fassaden gibt es solche "Insektenabwehrgitter" aus stabilem Plastik. Das wird einfach zurechtgeschnitten und mittels Klebeband (Montageband) am Schrank befestigt. Ich mache …

  • Gerade auf Instagram gesehen, aber dieses Aussehen kennst du sicher von deinen eigenen Gouldamadinen... so schaut's aus, wenn sie in der Mauser sind. Link: instagram.com/p/BjFpnzCBKZb/?taken-by=ohmybirdies (KleinesLicht hat mich darauf hingewiesen, dass ich besser keine Fotos teilen sollte, die mir nicht gehören, deshalb hier nur der Link zum Bild.) Goulds sollen wohl auch recht schläfrig sein, wenn sie in der Mauser sind.

  • Hallo Heidi. Soweit ich mich erinnern kann, sollte man Jungvögel eigentlich nicht vor der Jugendmauser umsetzen, da es wohl sehr stressig ist... Sicher helfen dir aber bestimmt die anderen weiter mit Rat und Tat. Ich würde sie in der Zuchtbox lassen. Dann weißt du halt bei der nächsten Brut, dass die Box größer sein sollte... LG Jenny

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    @amigomaus Deine LEDs werden nicht warm? Ich habe ja eine Aquariumsleuchte mit LED und die war dann doch recht warm, wenn sie eingeschalten waren... Gerade bei ohnehin warmen Temperaturen draußen muss ich sie leider ausschalten, da sie nur unnötig Hitze verbreitet. Die Bird-Lampe hingegen ist glücklicherweise kalt...

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Ich hatte erst überlegt, ob ich mir einen der Montana Cages hole. Allerdings sind die gut 20 cm zu lang für meine Ecke. Die "Voliere", die ich vorher hatte, war ein Fehlkauf: schlechte Verarbeitung (also mitunter verletzungsgefahr für Mensch und Tier und dazu viel zu kleine Türen. Die Voliere (ohne Einrichtung), wie sie jetzt ist, hat rund 600 € gekostet, als ein kostspieliges Unterfangen, aber das ist es mir wert, wenn es den Vögeln darin gut geht und ich keine Angst haben muss, dass sie sich v…

  • @japanbird Frag mich nicht, woran das liegt. Der vom Zoohaus war richtig überrascht, dass mein Oschkar doch recht groß ist, obwohl er trotzdem ein Stück kleiner ist, als meine größten, fuchsroten Mövchen. Vielleicht sind die weißen dann doch etwas "überzüchtet"...

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Bei Mövchen ist es vielleicht nicht ganz so "kritisch", wie beispielsweise bei Gouldamadinen. Natürlich muss man aufpassen, bei allen Vögeln, ich habe bisher jedoch keine waghalsigen Flugmanöver meiner Mövchen gesehen. Wichtig ist natürlich ein vogelsicheres Zimmer. Die beiden dunkelbraunen, also Tokay & Brownie, und der Hahn mit der Haube (Cosmo) sind vom Zooladen... Shiro & Nougat (fuchsfarbend) haben mir Freunde über fünf Ecken besorgt (wo die wirklich herkommen, weiß ich nicht). Oschkar (den…

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Ich sag ja, deine Rasselbande erinnert mich ein wenig an meine. Brownie ist mein Liebling, weil er auch einen absolut genialen Charakter hat. Lass dir Zeit mit der Anschaffung neuer Mövchen und übertreib es nicht sofort. Erstmal mit den vieren zurecht kommen und dann kannst du immer noch welche anschaffen. Und bis dahin gibt es bestimmt auch irgendwo fuchsrot. Ich habe ja jetzt knapp 11 Monate meine Mövchen (am 8.8. ist es genau ein Jahr), habe mit 2en angefangen und mich dann gesteigert. Meine …

  • @japanbird Ich habe meine Pflanzen vom Prachtfinkenzentrum in Köln. Die verwenden die Kunstpflanzen wohl sogar in ihrer eigenen Zuchtanlage. Hier mal ein Link: prachtfinken-zentrum.de/shop/i…terpflanzen-Deko-250.html Der "Kunstefeu" ist nicht ganz ein Efeu, hat aber definitiv auch Draht in sich (ganz am Anfang, damit die Ranken zusammenhalten). Ich habe die Ranken so angebracht, dass die Anfänge stets irgendwo "verborgen" sind, dass die Vögel nicht daran kommen. Also am Dach. Daran hängen die Vö…

  • Hi ihr Lieben, ich bräuchte einmal kreative Köpfe für den Freiflugbereich meiner Mövchen im Wohnzimmer. Und zwar habe ich solche "wunderschönen" Hochglanzschränke im Zimmer stehen. Diese stehen jedoch einige (wenige) Centimeter von der Wand entfernt, weil unten solch eine schöne Sockelleiste bei den Dielen ist. Nun bestünde dadurch ja leider die Gefahr, dass mir die Jungs beim Freiflug dahinter fallen (kürzlich schon passiert, allerdings hinter die Voliere, die ich glücklicherweise vorziehen kon…

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Auf dem Bild siehst du 5 meiner Piepser, als sie noch im alten "Käfig" saßen. Sie sind leider etwas kamerascheu und deshalb sieht man leider die Gitterstäbe. Mittlerweile habe ich eine größere Voliere und da kam dann auch der letzte Zugang, der weiße Hahn (den habe ich hier sogar vorgestellt) dazu. Bzgl. deiner Frage mit den Kunstpflanzen habe ich auch ein Bild gefunden. Es zeigt meinen Brownie mit einem Blatt von den Kunstblumen... Sitzbrettchen sind immer eine gute Möglichkeit für die Vögel zu…

  • Japanische Mövchen

    Schoko'finches - - Krankheiten

    Beitrag

    Deine Mövchen erinnern mich die ganze Zeit voll an meine... Die sehen sich so ähnlich, allerdings habe ich noch 2 fuchsfarbenden dabei und mein gescheckter Hahn hat eine Haube. Das klingt doch super, dass sie endlich die Sitzbrettchen für sich entdeckt haben. 2 meiner Jungs saßen eine Zeit lang separat und hatten die ganzen Monate über ein Sitzbrettchen im Käfig, das sie genutzt haben. Kaum waren sie wieder in der großen Voliere, haben sie das Brettchen zum Schlafen genutzt... Hätte bei deinen a…