Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Hallo und frohes neues Jahr. Sorry für die späte Antwort - Ich war beruflich unterwegs - (Dubai ist sehr schön zu dieser Jahreszeit)! Zum Thema Ich habe bislang sehr gute Erfahrungen mit den mischungen von Blattner gemacht. Die Beleuchtungsdauer liegt bei ca 14 Stunden-Dabei hauptsächlich Tageslicht nur ab der Dämmerung wird mit Tageslichtleuchte nachgeholfen. Temperatur und Luftfeuchtigkeit stimmen auch. Andere Paare brüten auch bei gleichem Futter und Bedingungen.

  • Hallo Ich fütte z.Zt. die Ruhemischung von Blattner - Habe nach dem ersten Ei sofort auf Ruhemischung umgestellt. Bei meinen anderen Paaren klappt das problemlos. Haben jetzt 6 Eier im Brutkasten jedoch, nach dem letztem Nestumbau vom Hahn, unter dem Nistmaterial. Ich denke Andrea hat Recht - vielleicht sollte ich den beiden eine Pause gönnen - Danke Andrea und Jessi

  • Hallo Freunde Ich habe ein Problem - Mein Gouls-Hahn hört einfach nicht auf das Nest zu bauen. Er hat ein tolles Nest im Brutkasten aus Kokosfasern gebaut - Er balzt u.s.w. - Alles Toll !?!? Nur täglich reißt er die Fasern wieder aus dem Nistkasten um sie sofort wieder für den Nestbau zu verwenden. Zwischendurch hat die Henne natürlich Eier gelegt aber er hört einfach nicht mit dem Netbau auf. Über´s Wochenende hat "er" alles ausgeräumt und unermüdlich wieder eingeräumt - So kann es mit dem Nach…

  • hallo also ich kann nur gutes über die fütterung des taubensteins berichten - klar fressen sie nicht nur die mineralien, sollten aber immer gemügend zur verfügung stehen. gemüse bekommen meine goulds garnicht - ist auch nicht notwendig - sind eh körnerfresser - goulds sind jedoch kalkvernichter - grad vor, und in der brutzeit. meine haben, auch bei der zucht, immer den taubenstein, eierschalen, u.s.w.zur freien verfügung. selbst bei der jungvogelaufzucht beobachte ich das die alttiere zuerst kör…

  • hallo wollte hierzu auch mal meinen komentar abgeben. habe vor 3 wochen ein Gouldspaar "gerettet" - ein geschäftspartner hatte diese zu hause und sie sahen nicht wirklich gesund aus - er fragte mich ob ich wüsste was die haben könnten - auf dem ersten blich war alles ok - keine LSM, federlinge oder so - sie haben gefressen .- alles ok - sie waren mir nur einfach zu zutraulich - beim fangen kein flattern und kein zappeln in der hand - das war doch sehr ungewöhnlich - nach langem hin und her und n…

  • hallo kurzes feedback habe die kolbenhirse jetzt seit dem 02.mai komplett raus genommen - und siehe da - die henne ist top fit - keine anzeichen von irgendwelchen problemen- werde jetzt noch einige zeit warten und versuche es dann noch einmal mit ner brut- kurze frage noch - ich würde mir gern noch ein paar gould´s zulegen - hat jemand noch ein paar( oder auch einzeltiere) abzugeben? bitte nur wildfarbend und nicht zu weit zum abholen - so 100 bis 150 km würde ich schon fahren - mein wohnort : 2…

  • sie ist volkommen fit - sie treibt eher den hahn um in seiner nähe zu sein.also ganz normal. ich hab sie, als sie am boden war, beobachtet - sie hat ganz klar gefressen - auch jetzt - sie ist völlig fit und aktiv - wie gesagt - ich habe die kolbenhirse rausgenommen und warte jetzt noch ein paar tage ab was passiert - wie lange hast du denn die henne aus der zucht genommen - also pause gemacht ? oder das ganze jahr ausgesetzt? frag mich nur immer noch wieso die eier aus dem nistkasten geworfen w…

  • nein - das verhalten hat sie jetzt zum ersten mal an den tag gelegt - das erste gelege - vor ca. 6-7 wochen beendet, ist problemlos abgelaufen nur das alle eier nicht befruchtet waren- grad der nächste schock - gestern abend war das zweite ei im kasten - als ich grad von der arbeit gekommen bin waren beide eier aus dem nistkasten geworfen - ihr geht es jedoch prima - kolbenhirse hab ich immer nur einen in der voliere - aber sie haut dann immer richtig rein - sucht sich jeden krümel vom boden - h…

  • guten morgen und schönen 1. mai !! ich danke euch für die schnellen antworten. ich hatte die henne massiert, rotlicht u.s.w. - aber ich bin mir sicher das es keine legenot war - es ist kein ei (auch nicht ohne schale) gekommen. heut morgen ist sie auch noch top fit - sie frisst,trinkt und der kot ist ganz normal. hatte mal was gelesen das zu viel rote kolbenhirse nicht gut sein soll.- nicht nur das die vögel zu fett werden könnn-es könnte sein das sie ein wenig viel davon gefressen hat. könnte e…

  • hallo ich bin neu hier und hoffe gleich mal auf hilfe von euch. ich habe seit einiger zeit ein gouldamadinenpärchen - er von 2012, sie von 2010 - die erste brut von den beiden ist völlig in die hose gegengen, alle eier waren nicht befruchtet - also, nistkasten weg und paus machen- (4 wochen) jetzt haben sie seit 3 tagen wieder das erste ei - ein tag später hockte die henne aufgeplustert am boden - legenot ? - falsch gedacht - tag´s drauf alles wieder ok. ein tag war alles super - dann wieder das…