Biete: gehandicapte Gouldamandine aus Tierheim sucht liebevollen Platz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Preisvorstellung / Gegenleistung:
    • Schutzgebühr

    Tante Karl (Gültig bis: 1. März 2018)

    Hallo zusammen,

    ich habe im September im Gästebereich über ein Fundtier in dem Tierheim, in dem ich arbeite, berichtet (prachtfinken-freunde.de/thread…e-gouldamandine/?pageNo=1).

    Es handelt sich nach meinen Kenntnissen (anhand eurer Farbtafeln hier) um ein Männchen. Bilder findet ihr unter dem am Schluss aufgeführten Link.

    Sein Füßchen war oberhalb des Rings gebrochen, es war ein alter Bruch und das Füßchen war schon abgestorben :( Daher musste das Füßchen amputiert werden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat er sich gut mit seinem Handicap arrangiert. Den Werdegang kann man in meinem Gästethread nachlesen. Zwischenzeitlich hatte er einen Käfignachbarn, einen Zebrafinken, mit dem er zumindest verbal kommunizieren konnte. Nun sitzt er wieder ganz allein in unserem Kleintierraum und es hat sich noch niemand für ihn interessiert. In unserem ländlichen Bereich vermitteln wir meist eher die "gängigen" Vögel wie Wellensittiche oder Kanarienvögel. Dabei ist er so ein nettes Kerlchen :herz: Ich fand es sehr erstaunlich, wie er sich nach der Amputation nach und nach von seinem Daueraufenthalt am Boden wieder zurück auf die Stangen gekämpft hat :thumbsup:

    Wer hat einen netten Schwarm oder eine nette Partnerin für ihn und kann ihm ein schönes Vogelleben mit viel Platz und Flugmöglichkeit bieten?

    Ihr könnt mich gerne hier im Forum kontaktieren - alternativ könnt ihr auch unser Tierheim direkt kontaktieren... Hier die Vermittlungsseite des kleinen Vogels - auf der Startseite findet ihr die Kontaktdaten: (tierheim-wunstorf.de/tiere/kleintiere/a-716-17/).

    Es gehört zwar nicht zu unserem grundsätzlichen Service - aber wenn jemand einen schönen Platz hat, der nicht hier aus dem Umkreis kommt, würde ich (privat) auch gerne ein Stück entgegenfahren.

    So, nun drücke ich ganz feste die Daumen, dass wir auf diesem Weg einen schönen Platz für ihn finden.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    79 mal gelesen