2 männliche Zebrafinken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 2 männliche Zebrafinken

      Hallo Zusammen,

      wir haben eine größere Voliere und haben letzte Woche im Zoohandel 2 männliche Zebrafinken gekauft. Wir haben auch 2 kleine Hunde aus dem Tierschutz. Nun haben wir nicht bedacht, dass sich die Hunde sehr "intensiv mt den Vögeln beschäftigen". Natürlich sind die Vögel in der Voliere sicher, aber schön ist die ganze Situation aber nicht. Wir würden die Vögel daher gerne in ein neues Zuhause abgeben. Gibt es vielleicht einen Züchter oder andere Personen, welche die beiden Zebrafinken aufnehmen ? Wohnen in Dortmund. Kontakt geht auch über E-Mail : dortmund4100@web.de
    • Hallo Tierfreund,

      das tut mir Leid! Ich komme auch aus Dortmund, kann aber leider keine andere Vogelart mehr aufnehmen. Ich glaube, dass es sehr schwer wird, jemanden für die Zebrafinken zu finden, hier in der Gegend - sowie auch sonst überall - werden die Vögel einem quasi hinterhergeschmissen (Ein Vogel kostet ca. 5-10 Euro auf Ebay Kleinanzeigen!). So viele Privathalter ziehen übermäßig viele Zebrafinken nach, dass es eigendlich zu viele gibt. Ich würde in deiner Situation glaube ich auch versuchen eine Anzeige zu schreiben, auch wenn ich nicht damit rechne, dass du so schnell Anfragen bekommst.

      Generell sollte man sich bei einer Haustieranschaffung vorher überlegen, ob das zur eigenen Wohnsituation passt.

      Dürfen die Hunde in jeden Raum der Wohnung? Vielleicht löst sich das Problem ja durch Umstellen des Käfigs oder Raumverbot für die Hunde in dem Raum, wo die Vögel stehen.

      Mit liebem Gruß,
      Caramia
    • 2 männliche Zebrafinken

      Hallo Caramia,

      vielen Dank für deine Informationen. Ja klar haben wir schon eine entsprechende Anzeige geschaltet, aber ohne Erfolg....Hunde und Vögel sind schon in getrennten Zimmern, aber wenn die Tür aufgeht, huschen sie dann auch mal schnell darein....Ein Zebrafink gibt auch manchmal ganz komische Laute von sich. Vielleicht will er vor den Hunden warnen....Hihi. Ja, ohne Humor gehts halt nicht. Mal sehen, wie es weitergeht. Werde dann eventuell berichten.

      Viele Grüße vom
      Tierfreund
    • Wie lange habt ihr denn schon die Finken?
      Auch wir haben ein paar Volieren und dazu 2 Katzen sowie einen Hund, wir haben festgestellt, daß sich das Thema irgendwann mal selbst erledigt. Bzw ist das Thema noch aktuell?