Hilfe bei Drahtfarbe in neuer Voliere

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hilfe bei Drahtfarbe in neuer Voliere

      Hi, hab mal eine Frage. Ich lasse mir eine Voliere bauen und habe die Wahl zwischen dem silbernen Draht ( esafort ) oder schwarz. Das Gestell wird grün, Rückwand weiß ( PVC )
      Gittergröße 12,7mm x12,7mm x 1,05mm ( geplanter Besatz Gouldamadinen und Binsenamadinen )
      Ist es richtig das der schwarze Draht transparenter ist, man also die Tiere besser sieht als hinter einem silbernen Draht ?
      Wo sind die Vor und Nachteile beider Optionen ? Wie sind eure Erfahrungen ?
      Danke und Grüßle
    • Hallo Mozart,

      nimm den schwarzen, damit siehst Du die Vögel viel besser. Falls es eine kleinere Maschengröße gibt (z.B. 10mm), dann nimm diese. 12,7 mm finde ich v.a. für die filigranen Binsenamadinen relativ groß, nicht dass mal einer mit seinem Kopf stecken bleibt (habe ich schon mal bei einem Zebrafinken erlebt...).

      MfG,
      Steffi
    • Munia maja wrote:

      Hallo Mozart,

      nimm den schwarzen, damit siehst Du die Vögel viel besser. Falls es eine kleinere Maschengröße gibt (z.B. 10mm), dann nimm diese. 12,7 mm finde ich v.a. für die filigranen Binsenamadinen relativ groß, nicht dass mal einer mit seinem Kopf stecken bleibt (habe ich schon mal bei einem Zebrafinken erlebt...).

      MfG,
      Steffi
      Danke Steffi, damit ist mir geholfen :thumbsup: