Eine Frage zur allgemeinen Stubenfliege

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eine Frage zur allgemeinen Stubenfliege

      Wir wohnen ja nun mal mitten in der Pampa und damit ist die Stubenfliege auch ein normaler Gast in unseren Räumen.
      Allerdings konnten wir in den letzten Wochen feststellen, dass diese kleinen Nervis das Beissen angefangen haben ... ja, richtig gelesen, beissen, sogar durch den Strumpf.
      Und nun meine Frage ... beissen die nur im Norden von D oder auch anderswo?
      Danke im voraus für eure Erfahrungsberichte,
      viele Grüße, Michaela
    • So eine hatte ich auch schon hier im Wohnzimmer. Ich hab mich immer gewundert was mich da sticht, immer wenn ich an mein Bein geschaut habe habe ich aber nichts gesehen. Habs dann genauer beobachtet und da hat sich doch glatt ne kleinere Fliege die aussah wie eine Stubenfliege auf mein Schienbein gesetzt und gestochen. Ich dachte ich sehe nicht richtig. Hab sie dann erledigt. War in diesem Sommer das erste mal. Hab ja überall an den Fenstern Fliegengitter aber die muss duch die Balkontür reingekommen sein. Was das nun für eine war kann ich nicht sagen, sah aus wie ne kleine gewöhnliche Stubenfliege. Das tat echt fies weh.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • Moin,moin
      ich kann nur bestätigen,daß es sich um eine kleine Form der Fliege handelt,wir haben damit auch schon des öfteren Bekanntschaft gemacht! Wirklich sehr unangenehm,tut richtig weh!!
      Bremsen kenne ich auch,aber die sind jetzt nicht mehr aktiv,und die kleinen Biester tauchen immer erst im Herbst auf,und sind unheimlich flink,nicht so leicht zu erwischen,muß man sich richtig drauf konzentrieren!! Was es jetzt aber genau ist kann ich aber leider auch nicht sagen!

      LG Wolli :mütze:
    • Moin,moin
      Danke für die Info,nun wei0 man um seinen Gegner und sein Tun!
      Da heißt es erst recht aufpassen und beseitigen,denn das ist doch sehr unangenehm zu wissen wo sie vielleicht vorher war!
      Nochmals danke

      LG Wolli :mütze:
    • Stechfliegen

      Hallo,

      vermutlich wurdest du von Viechern gestochen die im Fachbegriff "Stomoxydinae" genannt werden, sie sehen unseren Stubenfliegen sehr ähnlich und können sogar Krankheiten übertragen.

      Gruss Peter
    • Hallöle an alle,
      sorry, für die verspätete Antwort von mir, aber da ist familär was dazwischen gekommen ...

      Vielen lieben Dank für Eure Infos ... und es beruhigt mich sehr, dass wir nicht nur im Norden von D dieses Problem haben!

      Bremsen sind es eindeutig nicht gewesen, die kenne ich noch mit schmerzlichen Erinnerungen aus meiner Pferdezeit vor 25 Jahren.

      Es wird sicherlich eine "Stomoxydinae" gewesen sein, denn sie sah aus wie eine kleinere Ausgabe der normalen Stubenfliege, hat die Beiss-Attacke aber nicht überlebt und ich habe sie auch nicht näher seziert ... :elly: ... aber ich war schnell genug, sie ins Nirvana zu schicken ... :tanzen:
      Viele Grüße, Michaela