Search Results

Search results 1-20 of 838.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from olilxi: “ Ihre Voliere ist Frontverglast und beide Seitenwände je zu Hälfte verglast. Machte fast den Eindruck er sei erstickt. Gruss Oliver” Das wird auch der Grund für dieses Massensterben sein. Die warme, stickige Luft steigt in der Voliere an oben und nimmt den Vögel regelrecht die Luft zum Atmen weg. Bei soviel Hitzestau können es aber auch gifte Dämpfe sein, die die Vögel dahinrafft. Und dann würde ich ganz, ganz schnell die Verglasung entfernen! Bevor die Situation nicht abgekl…

  • Wenn es so viele verschiedene Vogelarten betrifft - und alle nach dem gleichen Schema in kurzer Zeit sterben, dann könnten es auch (giftige) Dämpfe sein. Dämpfe, die für Menschen und Säugetiere nicht gesundheitsgefährdet sind, wohl aber für den Organismus der Vögel. (Farben- Lacke- Teflon- Kleber-...) Trotzdem, einen toten Vogel sofort obduzieren lassen. Viel Glück für den restlichen Bestand.

  • Auch von Blau x Blau Verpaarungen zeigten die JV keinerlei Mängel auf. Selbst die erste Mauer verlief ohne Komplikationen. Wichtig sind Informationen der Eltern- und Großelterntiere. Zu viele Blaue sollte da nicht in der Linie sein. Vitamine sparsam geben.

  • Quote from Datti: “Hallo, also die Behausung steht auf Rollen auf dem Fußboden und der ist immer schön warm durch die Fußbodenheizung. Liebe Grüße, Datti :)” Versetz Dich doch einmal in die Situation der Vögel: Vögel (so weit es kein Geflügel ist) sind gewohnt auf ihre Umgebung von oben herab zu blicken und aus der Vogelperspektive zu beobachten. Wenn die Behausung mit den Goulds auf dem Fußboden steht wird das nicht der Fall sein können. Die Goulds sollen sich doch wohlfühlen und Dir beim Anbli…

  • Steht diese Vogelbehausung direkt auf dem Fußoden? In Bodennähe sind die Vögel am Intensivsten der Zugluft ausgesetzt. Auch vom Türspalt her entsteht Umluft. Besteht keine Möglichkeit die Behausung auf ein Podest zu stellen? Und Hasengitter ist grundsätzlich nicht ideal für Vögel. Wenn sie erschrecken ist die erste Reaktion ans Gitter zu fliegen, und es kann vorkommen, dass sie versuchen das Köpfchen gegen das Gitter zu pressen und drin stecken zu bleiben. Lieber Gittereinsätze in Längsrichtung …

  • Gouldamadinen Zeichnungen

    BoogieWoogie - - Sonstige Hobbys

    Post

    Einfach schön - und die Farben so treffend. Interessante technische Details.

  • Trotz des erfreulich hohen Bestandes dieses Vogels sollten auch seine natürlichen Feinde - außer der Forstwirtschaft - einmal erwähnt werden. An erster Stelle stehen Krähenvögel. Insbesondere die Nebelkrähe. Sie stiehlt nicht nur Eier aus Gelegen sondern jagd und tötet auch flügge gewordene, unbeholfene Jungvögel in der Luft. Leider konnte ich ein solches Spektakel in der Stadt an jungen Buntspechten miterleben. Ein trauriger Anblick.

  • Gesellige Goulds in einer sorgfältig eingerichteten Voliere. Ein netter Schnappschuss. Dann ist Nemo der Sänger?

  • Vögel aus Perlen

    BoogieWoogie - - Sonstige Hobbys

    Post

    Jedes dieser Kreationen ist ein kleines Kunstwerk. Wie treffend die Farben abgestimmt sind und zu den Vögelchen passen. Der Hahn gefällt mir sehr gut. Die Perlen haben verschiedene Formen?

  • Glückwunsch zu den ersten Gouldsküken. Vielleicht gesellt sich morgen noch ein drittes dazu. Werden die Kleinen schon gefüttert?

  • Blaue Goulds

    BoogieWoogie - - Gouldamadinen

    Post

    Quote from Frank: “Hallo, ist das möglich das die blauen im Gefieder heller werden oder ist das wohl nur nach der Mauser? Wer hat Erfahrung damit, Gruss Frank” Unmittelbar nach dem Gefiederwechsel wirken die Federn viel frischer und heller. Erst durch UV Einstrahlung bekommt es den dunklen Ton. Ist doch schon an den Kücken zu erkennen: Beim Verlassen der Bruthöhle ist ihr Jugendgefieder heller und dunkelt sobald sie sich außerhalb aufhalten nach.

  • Quote from Kuennek: “Hey, kommen grade vom TA unser Vogel hat eine Bindehautentzündung.Wir haben Augentropfen bekommen die man Tage lang 3 mal Täglich geben soll. lg” Bindehautentzündung? Das sieht eher nach einer Lidrandentzündung aus. Keine Zugluft und die Augentropfen werden ihm helfen.

  • Es könnte für die Neuankömmlinge im ersten Moment sehr stressig werden, wenn sie in ihrer neuen Behausung gleich dermaßen viele Nistmöglichkeiten vorfinden. Du wirst doch sicherlich alle erstandenen Vögel von Deiner Rundreise gleich in diese Behausung stecken wollen. Du hältst schon länger Tiere?! Doch davon ist aus vielen Gründen dringend abzuraten.

  • Quote from dodo: “ Es geht um unseren Hahn. Er befindet sich zur Zeit in der Mauser kann auf mal nicht mehr singen. Der baut sich richtig auf räuspert sich aber er bekommt dennoch so gut sie keinen Ton dabei raus. Jetzt hatte mir jemand gesagt das es auch mit der Mauser zusammenhängen kann? Ansonsten verhält er sich soweit normal. Frisst fliegt usw.” Die Mauser ist keine Krankheit trotzdem verlangt sie dem Vogelorganismus viel an Energie ab. Während dieser 4-6 Wochen ist der Vogel am empfindlich…

  • Es sind meistens die kleinen, ergänzenden Dinge, die den Tieren im Futterplan fehlen. In der Natur können Tiere diese Ergänzungen finden - domestizierten muss es angeboten werden. Spruenelemente und Mineralstoffe machen die Gefiederten wieder fit. (Bitte nicht immer gleich zum TA rennen. Die meisten sind sowieso erst ab einer Katze für ihre Patienten ansprechbar.)

  • Das ist ja ein schöner Zuchterfolg! Voliere sorgfältig dekoriert und aussagekräftige Bilder. Wurde durch Plexiglas fotografiert?

  • Daher kann nur jeder selber entscheiden, ob er gleich zum TA mit seinem Patienten rennt. (Leider vergleichen die TA Pathologen Tiere immer noch mit Menschen...!) Abwarten ist manchmal besser. Die Situation kann sich nächsten Morgen schon ganz anders darstellen. Tiere haben auch die Gabe zur Selbstheilung. Man muss ihnen Zeit geben. In diesem Fall wurde der Vogel dem TA vorgestellt und er hat seinen Standpunkt über die Verletzung geäußert. Vertrauen in den TA setzt weiteres Handeln voraus. Ehrlic…

  • Quote from Lomaloma: “Hallo, ich benötige euer Fachwissen.” Gelege oder Brut klingt für den Nachwuchs der Vogeleltern besser! Aber wir wissen was mit Wurf gemeint ist.

  • Meine Wachteln

    BoogieWoogie - - Wachteln

    Post

    Herzlich Willkommen! Deine Wachtel- und Taubenarten sind sehr interessante Tiere. Auch die Tierhaltung finde ich gut aufgebaut und organisiert. Eine Ähnlichkeit mit Fasanen ist den Wachteln aber nicht abzusprechen.

  • Vogelzählung 2014

    BoogieWoogie - - Wildlebende Tiere

    Post

    Quote from hibiker: “ Hier bei uns z.B. gibt es sehr viele Gimpel, Fichtenkreuzschnäbel, usw........nur bekommt die (fast) nie jemand zu Gesicht, aber sie sind da..... Ich kappier den Sinn dieser ominösen Zählung einfach nicht. :?:” Zur Zählung des Vogelbestandes im Winter werden Hobbyornithologen an drei Tagen für je eine Stunde im Jänner aufgerufen. Ob dadurch der tatsächliche Vogelbestand aufgelistet wird ist fraglich, wenn die Vögel in Gärten gezählt werden. Aber es ist doch eine Artenvielfa…