Search Results

Search results 1-20 of 346.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from yogi: “nach meiner erfahrung steigt das schwarmverhalten bei 4 statt 2 finken deutlich, bei 6 erst recht. wenn du ergo deine männertruppe vergrößerst, finden die das bestimmt klasse und werden noch aktiver sein. ” Quote from Schoko: “Und einsam können sich 2 Goulds nicht fühlen, weil sie ja schlichtweg zu zweit sind. ” Ich denke, es liegt an dir und ob du weitere 2 Hähne findest, die dir gefallen... Für die Vögel ist es okay, ob sie zu zweit oder zu viert sind... Und nur bei Hähnen zu…

  • Quote from caramia: “Vögel in meinem Schlafzimmer habe ” Oh, wie sicherst du dein Bett bei Freifliegern vor den Klecksen? Wir haben auch Freiflieger, aber gerade die Schlafzimmer sind bei uns tabu für die Vögel.

  • Quote from caramia: “Auf die Gurke tropfe ich die Vitamintropfen und streue Mineralstoffpulver. ” Da hast du aber brave Binsen, wenn sie das fressen. Ich habe es auch probiert, aber sobald was auf der Gurke drauf war, war ihnen das suspekt... Mit Keimfutter wäre ich grundsätzlich vorsichtig. Perfekt zum Großziehen (weil ideale Inhaltsstoffe) und auch gut zum Fressen lernen, ist grüne halbreife Hirse. Wenn du die irgendwo kriegen kannst (vermutlich derzeit nur gefroren, weil die Ernte erst kommt.…

  • Ich würde auch mindestens warten, bis sie futterfest sind. Und ich würde die JV auch nur dann rauslassen, wenn man die ersten 1-2 Tage viel daheim ist und aufpassen kann. Bei mir haben die Binsen 24/7 Freiflug, aber bei Nachwuchs kommen die Eltern und die JV in eine Voliere und die anderen Freiflieger kriegen ihr Futter in einem kleineren Käfig für diese Zeit... Den JV ist das Eingesperrt-Sein egal, die Eltern nervts, weil sie gern im Schwarm wären, aber da müssen sie durch, schließilch durften …

  • Ich würde auch entweder Granitfliesen oder Gras-PVC bodenmaster.net/pvc/fantasy/18…denbelag-rasen-gras-gruen verwenden und Fugen silikonieren.

  • Auf alle Fälle der Henne sofort genug Eierschalen, Grit und Vit.D anbieten... Und Eier nicht wegnehmen, sondern im Nest lassen, so dass sie brüten kann und dann hoffentlich mit dem Eierlegen aufhört. Falls Eier nur mehr weiche oder dünne Schale haben: sofort zum vogelkundigen Tierarzt und der Henne eine Kalziumspritze geben lassen.

  • Quote from caramia: “Die UV-Lampe befindet sich oben ” Gut, dass du schon UV-Lampe hast. Dann ist es am besten das Futter ca. 30-40cm darunter anzubieten, weil dann haben sie automatisch beim Fressen ihr Sonnenbad. Ausserdem fressen Binsen sowieso am liebsten oben. Ist ein Instinkt von Küken an. Es gibt Boden-Vögel, die sich ducken und verstecken wie zB Gemalte Amadinen, Wachteln etc. Binsen hingegen werden immer nach oben flüchten und fühlen sich am wohlsten, wenn sie einen guten Überblick habe…

  • Sind die Binsen Freiflieger oder ständig im Käfig? Wenn ständig im Käfig brauchen sie mehr Fluglänge: mind. 1,5-2m. Wenn sie später freifliegen dürfen, dann ist es egal, weil sie dann ja nur zum Fressen und Baden reingehen. Apropos baden: ich sehe kein Badehäuschen. Die Binsen baden 3-5x täglich (nicht wenn sie neu sind, aber sobald sie sich eingewöhnt haben...), du solltest irgendwo im oberen Teil eine Art Eck-Regal bauen und ein Badehäuschen hinstellen (Badehäuschen deshalb, damit sie dir nich…

  • Quote from yogi: “angekeimte Kolbenhirse (gelb, rot, Mohair) ” Oh, wo hast Mohair-Kolbenhirse gefunden? Bei uns ist mir die noch nie untergekommen... Quote from yogi: “es gibt kein Singen, Hüpfen oder Locken mit Nistmaterial des Hahnes, sondern die Henne wird umher gejagt. ” Ist es nicht eher ein Jagen und Rupfen? Oder sind die Forbes zartfühlender als die RPA? Die tirrilieren nämlich wunderschön, dann wird gejagt und die Hennen bei den Kopffedern gepackt und dann geben sie Geräusche wie Grillen…

  • Quote from Lennardius: “den Käfig hab ich schon ” Dann ists gut. Wollte nur vermeiden, dass du teureren hohen Käfig kaufst. Wenn deine Vögel Freiflieger sind, dann ist der Käfig egal, weil er ja nur der Ort zum Fressen, Baden und UVB-Bestrahlung ist. Quote from Lennardius: “Trotz des großen Fensters kommt relativ wenig Licht bis unter die Decke ” Verstehe... doch ich denke, dass deine Freiflieger sich vermutlich eher meist bei den Fenstern aufhalten werden... jedenfalls tun meine Vögel das. Da k…

  • Wenn du LEDs nach Maß suchst, gibt es diesen Konfigurator: leds24.com/led-leisten-konfigurator. Dort bieten sie auch dimmbare LEDs an. Wenn sie Komplettsets anbieten, dann sollte hoffentlich auch das Dimmen mit den richtigen Treibern (denn die sind ja das Problem... irgendwelche kleinen Teile, die nicht passen und schon flackerts) funktionieren. Kannst dort ja mal nachfragen, wenn du keine fertigen Lösungen willst. Quote from Lennardius: “(sind ja nur 55-65cm zwischen Zimmerdecke und Schrank pla…

  • Das flickerfreie Dimmen von LEDs ist eine kleine Wissenschaft, da kann viel schiefgehen: elektronikpraxis.vogel.de/leds-flimmerfrei-dimmen-a-607596/ Ich vermute mal, dass Billig-LEDs von Amazon das nicht können. Digitales Dimmen ist nämlich quasi Dimmen durch Flickern. Notfalls kannst du es ja mit der Kamera-Funktion des Handys testen (energie-umwelt.ch/wussten-sie-…en-und-lampen-feststellen) und halt wieder zurückschicken. Oder gleich Qualitätsprodukte kaufen. Ich habe unsere (nicht gedimmten) …

  • (K)ein Pärchen Goulds erhalten

    Heidi Wien - - Gästeforum

    Post

    Wie schön: noch ein Binsen-Fan! Ich mag diese liebenswerten, quirligen und sympathischen Vögel sehr gern... die gelben Binsen finde ich fast noch hübscher und sozialer als die roten. Doch Vorsicht, sie sind sehr fruchtbar und wenn du ein Pärchen hast, solltest du dir überlegen, wie du mit Nachwuchs umgehen willst. Wegen der Goulds-Partnersuche wäre es vielleicht gut, wenn du schreibst, in welcher Region du zuhause bist, damit sich andere Goulds-Halter angesprochen fühlen.

  • Quote from amigomaus: “Wenn Jungvögel geschlüpft sind immer nur in kleinen Mengen füttern, wenn der Hahn zu brutig wird könnte er die Jungvögel aus dem Nest werfen um eine neue zu beginnen also immer halbreife Hirse , Keim und Eifutter mit bedacht füttern jeder kennt seine Vögel am besten. ” Natürlich immer nur Halm für Halm von der halbreifen Hirse füttern... Idealerweise fütterst du die Henne, wenn der Hahn gerade hudert... Doch ich habe noch nie davon gehört, dass Hähne wegen halbreifer Hirse…

  • PS. Du kennst eh das Zaubermittel bei der Küken-Aufzucht, oder? Halbreife, grüne Hirse. Gerade wenn du die JV und das Brutpaar separiert hast, kannst du es üppig geben. Da ist alles drin, was die JV brauchen und es ist extrem gut zum Entspelzen lernen. Es ist gut verträglich. Auch die AV können in dieser Situation alle Vitalstoffe gut gebrauchen. Pass nur auf, dass es andere Vögel nicht kriegen, sonst überdrehen sie oder werden triebig... Ist nur etwas für Brutvögel bzw. kranke Vögel, weil es si…

  • Hier ist ein einsamer Spitzschwanz: Rat nach Partnertot Ich denke, ihr solltet miteinander Kontakt aufnehmen...

  • Quote from Chrysoperla: “Flügge Gouldamadinen sind gar nichtmal so schlechte Flieger. Sie sind anfangs noch nicht scheu und klettern können sie auch gut. Mir ist kaum aufgefallen, wenn die ausgeflogen sind. Zebrafinken können kleine Kamikazeflieger sein, wenn sie flügge werden. Mit voller Geschwindigkeit an die Decke oder die nächste Wand. Begleitet von panischen Eltern. ” Haha... gut, dass ich Zebrafinken nicht so mag, wenn sie solche wilde Kamikaze sind... Ich meinte eher, dass die JV halt noc…

  • Quote from Rumo: “Es ist schon verletzungsfrei, würde ich denken, allerdings überlege ich noch, ob ich den Volierenboden (wo sie anfangs wahrscheinlich überwiegend sein werden) irgendwie gestalten soll (zB mit Versteckmöglichkeiten). ” Was manchmal zu schützen vergessen wird, ist der harte Mittelsteg bei den Volieren. Da würde ich irgendetwas Weiches drüberlegen (und sei es nur ein zusammengefaltetes Handtuch etc.). Versteckmöglichkeiten haben unsere ausgeflogenen Küken nie gesucht. Sie hatten a…

  • Quote from Chrysoperla: “Einzelkinder werden relativ oft verstoßen oder vernachlässigt. Für einen einzelnen Jungvogel ist es schwer, im Nest die Wärme zu halten und er bietet den Eltern zudem wenig Fütterungsanreiz. ” Gegen die fehlende Wärme im Nest, ist es gut, immer 2 Eier im Nest zu belassen, auch wenn die Vögel schon geschlüpft sind. Die dienen den JV wie kleine Keramik-Kachelöfen zum Wärmen und ausserdem brauchen sie zum Abstützen beim Stehen lernen und zum Orientieren im Nest. Viele Vogel…

  • Quote from Rumo: “Ausfliegen lassen werde ich sie so schnell erstmal nicht. ” Haha... entzückende Idee... Sie werden dich nicht fragen... sie fliegen einfach aus, ob du willst oder nicht. Irgendwann haben sie das Nest verlassen... Natürlich meinte ich nicht das Freifliegen, denn da würde ich auch noch sehr lange warten und frühestens, wenn sie futterfest sind, daran denken. Aber das Nest verlassen sie 2-3 Wochen nach dem Schlupf... da sind sie unstoppbar... Und ich meinte mit dem Schützen eben d…