Search Results

Search results 1-20 of 117.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das klingt gut! Hast du Lust dann ein paar Bilder zu posten? Ich bin sehr gespannt

  • Das war vermutlich ein Marder bei uns. Wir hatten drei Katzen damals… Jetzt leben dort eine Katze und ein Hund und trotzdem sind hin und wieder Marder da. Allerdings ist der Hund nicht ständig im Garten. Ein bekannter Züchter hat mit erzählt, dass ihm aus seiner übergangsweisen Außenvoliere (ohne Fundament) ein Falke (verletzt) von einem Fuchs geholt wurde. Das war natürlich auch bitter. Wenn ihr schon Wachteln habt, würde ich mir vermutlich auch keine Sorgen machen. Vielleicht wäre es aber gut,…

  • Quote from kleinesLicht: “Vielleicht wäre das Thema Doppelverdrahtung für den Außenbereich noch überlegenswert. Ich habe schon viele gruselige Berichte über Marderangriffe, Katzen und Greifvogelanflüge gelesen, wo den Vögeln der direkte Feindkontakt am Gitter zum Verhängnis wurde. ” Das ist mir vor einigen Jahren leider auch passiert. Ein Rosellasittich hat sein Bein verloren und meine chin. Zwergwachteln haben das leider auch nicht überlebt

  • Hallo ihr beiden, @ Steffi: Danke für den Tipp. Ich würde den Baum gegenüber von der Voliere aufstellen. Unter dem Baum sollte dann ein größerer Kasten mit Streu sein, in den die Hinterlassenschaften fallen. Daran soll auch der Stamm befestigt werden. @ KleinesLicht: Ja, das war die Idee. Ich habe mittlerweile noch den Vorschlag erhalten, ein paar Äste von der Decke hängen zu lassen oder welche an der Wand zu befestigen. Mir geht es aber zunächst um diesen Freiflugbaum.

  • Hallo zusammen, ich würde für meine Piepsis (Goulds) gerne einen Anflugbaum für den Freiflug bauen. Habt ihr Tipps für mich? Ich freue mich auch sehr über Bilder von euren Freisitzen

  • (K)ein Pärchen Goulds erhalten

    Rumo - - Gästeforum

    Post

    Schau mal ganz oben links da steht "Konversationen". Da müsste ein Fähnchen sein, weil ich dir am Sonntag geschrieben habe Quote from Downunderfinches: “Wie kann man denn privat in Kontakt treten und wo habe ich eine Pinnwand? (kleines Licht?), da bräuchte ich Infos - eben "frisch geschlüpft" und keine Ahnung.. ” Wenn du auf das Profil der Person gehst, ist relativ weit rechts neben dem Namen eine Leiste mit verschiedenen Symbolen (u.A. ein Brief). Da kannst du draufklicken und eine neue Konvers…

  • (K)ein Pärchen Goulds erhalten

    Rumo - - Gästeforum

    Post

    In dem Fall würde ich Julia gerne für Rollo aufnehmen, allerdings hast du dann nicht wirklich etwas davon, weil dein Romeo ja so aussieht wie Rollo und dann wieder das Interessenproblem von Dehliasseite besteht. Wenn das für dich trotzdem eine Option wäre, könnten wir privat gerne weiter darüber schreiben/reden. Wie wäre es, wenn du dich hier anmeldest? Dann können wir privat schreiben. Oder du gibst mir eine E-Mail Adresse Rollo und Dehlia sind allerdings beide in der Mauser und müssen erstmal …

  • (K)ein Pärchen Goulds erhalten

    Rumo - - Gästeforum

    Post

    Hallo, ich habe witzigerweise ein ähnliches Problem. Ich habe zwei Gouldspärchen. Das eine (Elli und Byron) harmoniert perfekt. Sie haben gerade ihre ersten drei Jungvögel. Aber Dehlia und Rollo funktionieren überhaupt nicht miteinander. Ich habe auch schon überlegt, ob ich für jeden einen neuen Partner finden soll. Rollo ist ein RK/LB Hahn. Sehr sozial und eher vorsichtig. Dehlia ist SK/WB und sie ist irgendwie... Na ja, unsozial? Zumindest zu Rollo. Sie jagt ihn immer weg. Auch, wenn er gar ni…

  • Heute sind alle Jungvögel draußen.

  • Heute ist der erste Jungvogel ausgeflogen Das andere Foto ist von gestern

  • Quote from SyPie: “Glückwunsch zum Zuchterfolg! Ich hoffe, das alles gut geht! ” Danke dir! Ich glaube, jetzt kann nichts mehr schiefgehen Quote from SyPie: “Danke auch für Deine Anteilnahme. Natürlich macht man sich Gedanken, ob man nicht aufmerksam genug war, oder was falsch gemacht hat. Aber ich wusste ja auch schon vorher, dass das jederzeit passieren kann, weil ja schon 53 Vögel aus diesem Bestand gestorben waren, bevor ich die restlichen 11 übernommen habe. ” Das ist ein guter Umgang mit d…

  • Liebe Sylvia, ich freue mich, dass du Neuigkeiten berichtest. Quote from SyPie: “Leider muss ich mitteilen, dass vorgestern Nacht einer der Gouldies gestorben ist ” Das tut mir sehr leid. Quote from SyPie: “Aber seine Flugkünste waren deutlich eingeschränkt und ich hatte vor am nächsten Morgen den Tierarzt anzurufen. Es war einer von den 3 Glatzköpfchen. Allerdings hatten sich bei den dreien schon wieder ein paar Federchen an den Köpfchen gebildet. Alle Vögel sind seit ca. 2 Wochen in der Mauser…

  • Quote from Heidi Wien: “Was manchmal zu schützen vergessen wird, ist der harte Mittelsteg bei den Volieren. Da würde ich irgendetwas Weiches drüberlegen (und sei es nur ein zusammengefaltetes Handtuch etc.). Versteckmöglichkeiten haben unsere ausgeflogenen Küken nie gesucht. Sie hatten als Küken zwei Instinkte: als Nestling verstecken sie sich und drücken sich in Mulden oder Nischen. Als Ausflieger hatten sie nur einen Instinkt: soweit wie möglich hinauf... Sie tun alles, um immer möglichst hoch…

  • Quote from Heidi Wien: “Irgendwann haben sie das Nest verlassen... Natürlich meinte ich nicht das Freifliegen, ” Ah, ich dachte, dass du das meinst Ich denke auch, dass sie nächste Woche aus dem Nestchen hüpfen werden. Es ist schon verletzungsfrei, würde ich denken, allerdings überlege ich noch, ob ich den Volierenboden (wo sie anfangs wahrscheinlich überwiegend sein werden) irgendwie gestalten soll (zB mit Versteckmöglichkeiten). Quote from Heidi Wien: “Doch solange die AV ihre JV versorgen, br…

  • Ja, heute sah man sogar schon die Federspitzen Ausfliegen lassen werde ich sie so schnell erstmal nicht. Es wird ja noch etwas dauern, bis sie aus dem Nest rauskommen Scharfe Kanten gibt es im Käfig nicht und draußen auch nicht, dafür einen Hund, der während des Freiflugs immer in ein anderes Zimmer geht. Quote from Heidi Wien: “Dafür helfen ihnen Kletteräste am Volierenrand beim Rauf- und Runterkommen. ” Zum Glück wachsen die Weiden hier wie verrückt Quote from Heidi Wien: “Und soviele Kolben u…

  • Quote from Lennardius: “Gemalten Amadinen, Binsenastrilden oder japanischen Mövchen aus, würden die gehen ? ” Ich verweise hier mal an die Experten (zB Yogi)

  • Kleines Update: Den Küken geht es sehr gut. Sie sind mittlerweile 14 Tage alt und ziemlich gleich groß. Ich habe NICHT beigefüttert, da das eine Küken mit der Zeit so groß wurde wie eines der anderen beiden. Somit war dann ein Küken aber besonders groß. Das hat sich jetzt auch wieder eingependelt - für mich sehen alle drei ziemlich gleich aus

  • Ein Update: Ich habe mit dem Züchter Rücksprache gehalten und mehrere TÄ kontaktiert. Daraufhin habe ich Byrons Schnabel zweimal alle zwei Tage mit Olivenöl eingetupft. Die Verhornung hat sich daraufhin langsam abgelöst und ist mittlerweile komplett weg. Vermutlich war es eine Form der Hyperkeratose. Gründe dafür können in diesem Fall sein: - Futterumstellung - Brutstimmung (da sich die Schnäbel bei den Hennen verändern, tun sie das vll auch bei manchen Hähnen?) EDIT: Da Byrons AZ zu diesem Zeit…

  • Ah, ich verstehe. Ja, das ist natürlich schön, wenn die Vögelchen frische Luft schnappen können. Ich habe leider keine Möglichkeit für eine Außenvoliere, aber ich stelle die Vögel ans Fenster, wenn es schön warm ist. Natürlich haben sie dann auch Schattenplätze und Rückzugsorte und ich achte darauf, dass keine Zugluft entsteht. Ich würde sie wahrscheinlich trotzdem nicht vergesellschaften, weil ich glaube, dass die Nachteile für die Goulds die Vorteile überwiegen.

  • Quote from Lennardius: “Ich finde Prachtfinken und besonders eben die Goulds sehr interessant. ” Das kann ich gut verstehen Ich hatte jetzt einige Jahre keine Vögel und hatte dann überlegt, ob ich wieder Kanarienvögel haben möchte oder lieber andere. Nacher langer Recherche habe ich die Gouldamadinen entdeckt und ich bin sehr glücklich damit. Vielleicht werde ich mir irgendwann noch Forbes Papageiamadinen holen. Letzendlich würde ich bei einer Vergesellschaftung auf jegliche Passung achten: - Fu…