Kapuzenzeisig gelb? .... Kreuzung mit Magellanzeisig?

    • Kapuzenzeisig gelb? .... Kreuzung mit Magellanzeisig?

      Hallo zusammen,

      weiß hier jemand, ob es auch gelbe Kapuzenzeisige gibt?
      Wenn diese nicht existieren, kann man Kapuzenzeisige mit Magellanzeisigen kreuzen?
      Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht. DANKE!
      Dateien
      • K1.jpg

        (25,38 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M1.jpg

        (108,98 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • teufelchen1a schrieb:

      ob es auch gelbe Kapuzenzeisige gibt?



      Stevenkhs2000 schrieb:

      Warum sollte man die beiden Arten den kreuzen wollen ?

      Vor ein paar Jahren wurden gelbe Kapuzenzeisig in den Niederlanden angeboten, ich glaube es war auf einer Vogelbörse in Meppel. Sie sahen gruselig aus. :ohnmacht:

      ALSO BITTE KEINE VERSUCHE UNTERNEHMEN!!!!


      >>>>> Jeder Vogel für sich allein sieht doch sehr gut aus. <<<<<



      Wir sollten lieber versuchen weiterhin artenrein zu halten.

      In der Gartenvoliere bei Sonnenschein ein Traum......
      :grüner tropfen: Viele Grüße von bengalus :gelbbauch: :blaukopf:
    • Meines Wissens nach sind die eh nicht mehr rein. Ursprünglich sind dieaus dem tropischen Regenwald Südamerika und könnten die aussen Temperatur hier im Winter nicht überleben. So soll man vor jahren schon Erlenzeisige eingekreutzt haben um ein dichtere Untergefieder zu erreichen. Dann werden die über mehrere Generationen zurück gekreuzt um die ursprüngliche Farbe wieder zu erhalten.
      Aber bengalus hat absolut recht, eine Erhaltungszucht wäre das beste.
      LG
      Christian aus OWL