Drei Junge ausgeflogen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drei Junge ausgeflogen

      Nicht nur Positives! Heute sind bei mir drei junge Diamantamadinen ausgeflogen. Darüber freu ich mich natürlich riesig :lachen: .
      Aber seit sie aus dem Nest sind, verfolgen und jagen sich die Eltern wie verrückt. Sie hetzen sich durch die Voliere, die anderen Prachtfinken lassen sie in Ruhe. Bis zum heutigen Tag konnte ich keinerlei Aggressivität feststellen, das hat sich nun geändert. Mir kommt es fast so vor, dass sie aufeinander eifersüchtig sind, wer zuerst zu den Jungen zum Füttern darf. Aber solange diese im Nest waren, hat es ja auch geklappt. Ich hoffe nur, dass sie sich wieder beruhigen. Beim Beringen der Kleinen hab ich auch gleich Federn zum DNA Test gezogen.
      Schönen Sonntag noch! image.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpgimage.jpg
    • Gestern hab ich das DNA Ergebnis bekommen. Alle drei sind männlich. Und seit ich es weiß, fällt mir der kleine dunkle Bauchfleck auf. Evtl. hat sich der rote Bauchfleck vom Hahn weiter vererbt. Das würd mich freuen :lachen: . image.jpgimage.jpgimage.jpg

      Inzwischen haben sich die Altvögel wieder beruhigt und vertragen sich wieder. Sie sind natürlich auch in der Außenvoliere, hatte vom Hahn nur auf die Schnelle kein aktuelles Foto, wo man den roten Bauchfleck gut sehen kann.
    • MEINE HALBSTARKEN

      Heut hab ich mal wieder Fotos gemacht. Alle drei sind mitten in der Jugendmauser. Die Hitze macht ihnen ein wenig zu schaffen, aber ich öffne tagsüber die Fenster und Türen, so wird es erträglicher :ventilator: .
      Die Altvögel haben erneut ein super Nest gebaut, da sollten gestern die Jungen geschlüpft sein. Ins Nest haben sie zuletzt viele Federn eingetragen, deshalb kann und will ich nicht so genau kontrollieren. Interessant finde ich, dass der Vater sowie die drei jungen Hähne gleichzeitig ein zweites, wenn auch einfacheres Nest gebaut haben. Da sitzen die Halbstarken ab und zu noch drin :sleep: . Nur wenn die jungen Wilden in die Nähe des Nestes mit dem neuen Gelege kommen, werden sie vom Vater verjagt.
      Dateien
      • image.jpg

        (129,46 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (122,71 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (115,4 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (89,06 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (142,42 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )