Badeverhalten bei Goulds

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Badeverhalten bei Goulds

      Hallo miteinander
      Meine Goulds haben in ihrer Zimmervoliere auch eine Badeschüssel zur Verfügung.
      Sie steht auf dem Boden der Voliere, enthält einen Stein in der Mitte und ist ca 2-3 cm hoch
      mit Wasser gefüllt.
      Wird nie benutzt zum baden, allenfalls mal zum trinken.

      Hingegen die Trinkgefäße werden obwohl sie an der Volierenwand neben den Futternäpfen
      hängen gerne zum baden genutzt. Mit den unvermeidlichen Folgen, daß ein Sprühregen durch das
      halbe Zimmer verteilt wird.. :D
      Die Trinkgefäße sind eigentlich etwas zu groß, so das ein Vogel sehr gut reinpasst. Aber der
      Volierenbauer hat keine anderen, die besser passen für Prachtfinken.

      Jetzt meine Frage: bevorzugen Goulds bestimmte Umstände um gerne zu baden oder ist das Zufall ?
      Wenn ich ihnen geeignetere Badegelegenheiten anbieten kann würde ich das gerne tun. Aber woran
      liegt es ?

      LG Rolf
    • Hallo Rolf!
      Ich habe auch eine große Wasserschüssel die zum baden und zum trinken da ist.
      Früher hatte ich auch einen Stein in der Mitte der Schüssel, da haben sie die Schüssel nicht zum baden angenommen.
      Außerdem stand die Schüssel früher direkt auf dem Boden meiner begehbaren Voliere. Nun habe ich einen hölzernen Kaninchentunnel (Holzrolle) darunter aufgestellt, so dass der Boden unter der Schale keine Staunässe mehr bekommen kann. Und nun planschen alle wie verrückt mehrmals am Tag.
      Also Stein raus und höher stellen ;) ... bei mir hats Wunder gewirkt.
      Ich habe einen innen glasierten Blumentopfuntersetzer (aus dem Baumarkt, Durchmesser 30 cm) als Bade/Trinkschüssel. Die Schüssel steht in der Mitte der Voli.
      LG von Sylke :2vögel:
    • Bei mir baden einige Gouldamadinen auch in den Wassernäpfen.
      Mich stört das allerdings nicht so.
      Ich habe ansonsten auch ein Badehaus in die Voliere gestellt. Eine Wasserschale gingebei mir auch nicht. Da würde der ganze Boden nass werden. Bei dem Badehäusern hält sich das immer in Grenzen.
      :gemalte: :dornastrild: Liebe Grüße Sternchen :ringelastrild: :gouldamadine:
      "Audiatur et altera Pars"
    • N`Abend miteinander und Danke schon mal für eure Erfahrungen.

      Stören tut mich das Baden und Rumspritzen auch nicht. Ich frage mich nur, was die Goulds
      an der Schüssel am Boden stört.
      Ein Badehaus an einer höheren Position wär vielleicht auch noch eine Idee....
      LG Rolf