Welche Kräuter dürfen Zebrafinken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Welche Kräuter dürfen Zebrafinken

      Hallo. Ich möchte gerne frische Kräuter an meine Zebrafinken verteilen.

      Welche dürfen sie denn alle fressen ?

      Wieviel oder wie oft darf man Kräuter füttern?

      Ich sage schonmal ganz lieben Dank.

      LG
      Dani :schmetterling:
      Liebe :zf: Grüsse

      Dani :hüpf:
    • Hi,

      Zebrafinken würde ich nicht ganz so oft Grünes geben, das regt leider den Bruttrieb an. Hast Du Pärchen oder eine Männergruppe?

      An Kräutern kannst du mal Basilikum oder Dill probieren. Ansonsten mögen sie Stücke von Gurke, Löwenzahnblätter, Vogelmiere, Romanasalat, Pflücksalat, Chicorée oder manche stehen auch auf Golliwog oder frische junge Spinatblätter.
      VG
      :jap.mövchen: :gouldamadine:
    • @Dani2611
      Da Zebrafinken genügsame Tiere sind, tust du ihnen mit Körnerfutter und Grit schon was Gutes.

      Zusätzlich kannst du noch Eierschalen (von gekochten Eiern) anbieten. Sie dienen der Calciumversorgung. Höchstens alle 2 Wochen würde ich Ihnen mal etwas Kolbenhirse anbieten.

      Ansonsten natürlich am besten den Käfig mit Naturästen ausstatten und regelmäßig umgestalten. Das sorgt für spannende Abwechslung für die Vögel. :)

      Grünfutter am besten nur dann anbieten, wenn du züchten möchtest. Ansonsten wirklich nur sehr sparsam geben! Sonst hast du schneller Nachwuchs, als du Zebrafink sagen kannst. :lachen:
      Nester oder Nistkästen, genauso wie Nistmaterial oder Sitzbrettchen brauchen Zebrafinken nicht. Es verleitet nur zum Brüten. Daher bitte auch keine Korkröhren oder ähnliche "Höhlen" anbieten, auch wenn du es gut mit ihnen meist. ;)


      :zf: :jap.mövchen: LG Jenny :gouldamadine: :binsen2: