Vogel-Weihnacht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vogel-Weihnacht

      In Zeiten von Lockdown ist es umso schöner im Urban Jungle auch entzückende und vital zwitschernde Prachtfinken zu haben... :lachen:
      Bildschirmfoto 2020-12-19 um 10.45.28.png
      Wir bedanken uns heuer bei ihnen mit einem Vogel-Weihnachtsbaum, den die Kinder basteln - man könnte ihn aber natürlich auch kaufen: z.B. maisonsdumonde.com/AT/de/p/wei…-schneeflocken-196665.htm. Und dekoriert wird er natürlich nicht nur mit Schneeflocken oder Kugeln, sondern auch mit frischen Tannenzweigen und Hirserispen :lachen:
      Und dazu servieren wir ihnen noch ein Weihnachtsbuffet, das möglicherweise zur Dauereinrichtung wird. Bei einem Abverkauf von schmalen Volieren-Tränken um 50 Cent haben wir uns für die nächsten Jahre versorgt und nützen diese nun - zusätzlich zu den normalen Futterschalen - für ein sortenreines Körner-Buffet mit jeweils Foniopaddy, Pagima Green, Glanzsamen, Eierschale mit Nekton MSA, Japanhirse, Senegalhirse etc. Wir sind schon sehr gespannt,welche Sorte am meisten Zuspruch findet... :lachen:

      The post was edited 1 time, last by Heidi Wien ().

    • Meine Vögel dürfen auch Weihnachten feiern.

      Ich habe ihnen Taubenkuchen und Knabberstangen besorgt. Ich weiß, dass die Stangen sehr ungesund sind, und es gibt sie wirklich nur zu Weihnachten.

      Für die Tauben allerdings habe ich nur Taubenkuchen. Müsste mal Bonbons für Tauben erfinden.
    • Das sortenreine Buffet in den Tränken kommt bei den Vögeln gut an. Wir haben natürlich nicht auf die Feiertage gewartet... :lachen: Sie nützen ihre üblichen Futternöpfe und schauen dann noch bei den aneinander gereihten Tränken, die mit kleinen Körnern gefüllt sind und verkosten alles sehr neugierig. Am Wochenende haben wir sehr gelacht, weil ein Vogel wie bei einem Premieren-Buffet wirklich ganz geordnet von links nach rechts jede Tränke verkostet hat... :lachen: