Wer hat Erfahrung mit Badesalz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wer hat Erfahrung mit Badesalz

      Bin über Quiko Badesalz gestolpert, das angeblich die Mauser und das Gefieder unterstützen soll. Hat jemand damit Erfahrung? Ist das ein gutes Produkt? Oder gibt es ähnliche, bessere Produkte? Oder ist reines Wasser als Badewasser am besten? amazon.de/Quiko-Badesalz-alle-…larten-Pack/dp/B00Q78ISPI Die Online-Rezensionen sind gut, aber das muss ja noch nichts heissen... Danke für eure Info!
    • Hallo Heidi, :winki:

      persönlich habe ich es noch nicht verwendet, aber ich verlinke Dir mal eine Seite wo man die Inhaltsstoffe sehen kann. Wenn Du Lust hast kannst Du mal Google befragen, welche Wirkung die haben.
      Ich nehme mal an, das dieses Salz das Wasser "weich" macht und Kalk neutralisiert. (so ähnlich wie wenn man Calgon Tabs in der Waschmaschine verwendet :D ) Daher wird das Gefieder weich und glänzend. ;)

      Ehrlich gesagt würde ich nicht wollen das meine Vögel das Badesalz auch oral aufnehmen, wenn sie vom Badewasser trinken. Salz ist für Vögel nicht so förderlich.


      :guck: (das zweite Bild anklicken) zooversandhaus-jung.de/Quiko-Badesalz-1000g


      Ein wenig Apfelessig im Wasser hat die gleiche Wirkung.
      VG
      :jap.mövchen: :gouldamadine:
    • Badeanzug wird gerne vor Ausstellungen verwendet damit die Vögel vom Gefieder her top aussehen ich persönlich würde es nicht verwenden weil die Vögel auch davon trinken und Salz bei Vögeln finde ich nicht gerade förderlich leider werden auch immer noch Sepiaschalen verkauft egal wie lange man sie wässert sie sind immer noch salzhaltig und man hat ja keine Kontrolle wieviel die Vögel davon aufnehmen
    • Hallo Heidi,

      auch wir haben uns mal von birdsandmore.de/shop/index.php….php&art=017011&ID=&ID_2= verführen lassen.

      Es ist dann aber auch beim einmaligen Test geblieben. Vielleicht lag es an der Sorte, vielleicht an einer falscher Benutzung, bei uns war das Ergebnis gegenteilig.
      Das Gefieder wurde er matt und die Haut schien komplett aus zu trocknen. Einer unserer Goulds war zu diesem Zeitpunkt in der Mauser und er bekam direkt am nächsten Tag kleine Verkrustungen an weicheren Hautstellen, wie zBsp. am Augenrand.

      Direkt wieder raus damit und nach ca. 3 Tagen war wenigstens wieder alles beim alten.
      :paul: Doreen & Mike :jap.mövchen:
    • Gute ordentliche Haltungsbedingungen + Licht und abwechslungsreiches Futter sind wohl das Beste um bei den Vögeln ein schönes Gefieder zu erreichen. Man kann immer wieder staunen welch ein Unfug angeboten und entwickelt wird um den Haltern Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich wüsste jetzt auch nicht wo im Freiland Badestellen mit Badesalz zu finden wäre....
      Kurzum: Einfaches Trinkwasser genügt zum Baden