Goldbrüstchen Zucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Goldbrüstchen Zucht

      Halli Hallo liebe Leute  :winki:

      Lese schon ewig als Aussenstehende viele Beiträge.
      Ich brauch mal eure Hilfe.
      Ein Pärchen Golbrüstchen und Bengalus Schmetterlingsfinken sitzen in einer Zuchtbox 1,42 x0,50 x0,47.
      Goldis haben schnell einen Nistkasten bezogen.
      Die Schmettis haben direkt daneben ihr Nest gebaut.
      Soweit alles super  :tanz3:
      Sodele die Goldbrüstchen waren letzte Woche Mittwoch(26.8.2020) den ganzen Tag im Kasten.
      Nur morgends waren beide draußen und abends wieder so für knapp 1 1/2 Stunden.
      Seit Sonntag (30.08.2020) hockt die Henne absolut fest.
      Klar wird sich abgelöst aber es ist immer einer drin 
      Jetzt bin ich unsicher  :Oo:
      Gehe ich jetzt ab Mittwoch oder ab Sonntag?
      Nistkontrollen mache ich keine da sie empfindlich sind!
      Vielen Dank für Eure Hilfe 
      P.S. die Smileys sind hier ja so geil    :pc: :herz:
    • Kannst du rein schauen in das Nest ? Ich schaue bei meinen morgens immer kurz mit dem Handy rein wenn sie beide draußen sind. So kann ich kurz filmen, sehe was im Nest los ist ohne zu stören groß.
      Lebe im hier und jetzt, du lebst nur einmal !!!
    • ja geht...hab ich ja auch bisher wenn ich maaal schaute mit dem Handy gemacht.
      Nur ist jetzt immer einer drin und will nicht scheuchen
      Ich fütter auch immer nur von der linken Seite der Box...denn rechts sind die Nester und dann hauen sie ab
      Vor längerer Zeit hatten sie schonmal Bruten die sie aber nicht fütterten.
      Damals in einer Voliere mit Artgenossen.
      Glaube das war zu viel Stress für alle und ich glaube ich hatte nicht das richtige Futter.
      Nur Pinkys und Buffalos.
      Jetzt hab ich hier vor längerem das Rezept für Aufuchtsfutter für die Schmetterlingsfinken hier gefunden von Siggi..
      Habe alle gekaut...vorbereitet und eingefrohren.
      Meine Goldbrüstchen stehen total drauf.
      Extra 2 große Zuchtboxenbauen lassen.
      Lichtanlage erweitert.
      Vorbereitet bin ich sehr gut.
      Gestern hier noch gelesen gehabt das man weiße Federn anbieten soll damit die Jungen nicht so schnell verklammen.
      Woher weiße Federn so schnell nehmen?
      hab nen Daunenkissen für sie geopfert.
      Sie stürzten sich so dermaßen drauf

      Ich glaube ich werde mal so tun als wäre es ein versehen.
      Gehe dann kurz mit der Kamera ran und gebe danach Gurke dann haben sie es hoffentlich vergessen