Heute neu eingezogen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Heute neu eingezogen

      Hallo alle beisammen,

      Ist nun auch schon eine halbe Ewigkeit her seit ich hier was gepostet habe.
      Wie ja einige wissen befinden sich so einige Tierarten in meinem Besitz. Unter anderem sitzen in den Außenvolieren Spitzschwanzamadinen in Isabell und wildfarbe/Isabel.
      Heute ist bei mir ein neues Pärchen eingezogen das Weibchen ist grau und das Männchen wildfarbe/grau.
      Ich freue mich sehr über die Neuankömmlinge und hoffe bald auf tollen Nachwuchs.
      Wenn mein Plan so funktioniert wie ich es mir erhoffe dann könnten demnächst bei mir Spitzschwanzamadinen nicht nur in Grau, Isabel, wildfarbe Spalt sitzen sondern auch grau Isabel...

      Mal schauen wie alles verläuft


      Bilder haben leider nicht die Beste Qualität
      Files
    • Hallo Steven,

      die sind ja hübsch :herz: herzlichen Glückwunsch zu den Neuzugängen :thumbsup: und natürlich viel Erfolg für den geplanten Nachwuchs.
      Ich habe auch einen Neuzugang von meinem Freund erhalten...einen jungen Reisfink der Spagat macht...sowas hab ich noch nie bei einem Vögel gesehen. Er ist fit u frisst aber mit dem sitzen tut er sich schwer weil seine Beine Hmmm ja nach links und rechts gehen :hmm:
    • Du das kann gut sein. Züchten tut er keine, das war mehr oder weniger ein Unfallwurf als wir nicht da waren :ohnmacht: Er hat ihn zu spät entdeckt...Hab ihn jetzt mit heim genommen weil ich nicht möchte, dass er im Winter so draußen hockt am Fußboden. Das würde er nicht überleben. Daher... Hotel Mama :D
      Schaut schon schlimm aus wenn er so da sitzt aber ihm scheint das nichts auszumachen...Er gackert fröhlich vor sich hin ...
    • Christiane wrote:

      Du das kann gut sein. Züchten tut er keine, das war mehr oder weniger ein Unfallwurf als wir nicht da waren :ohnmacht: Er hat ihn zu spät entdeckt...Hab ihn jetzt mit heim genommen weil ich nicht möchte, dass er im Winter so draußen hockt am Fußboden. Das würde er nicht überleben. Daher... Hotel Mama :D
      Schaut schon schlimm aus wenn er so da sitzt aber ihm scheint das nichts auszumachen...Er gackert fröhlich vor sich hin ...

      Willst Du vielleicht doch mal einen TA drauf schauen lassen ob man noch was machen kann ? Du schriebst er ist noch jung. :grübel:
      VG
      :jap.mövchen: :gouldamadine:
    • er hat noch nicht durchgefärbt also ist er maximal ein halbes bis dreiviertel Jahr alt. Denke schon dass ich noch mal bei einem Tierarzt vorbei schau aber ich glaube da hilft nur eingipsen :lachen: hoffe natürlich schon dass er etwas anderes sagt und ihm geholfen werden kann... im Moment hockt er nur im Futternapf da ist es wahrscheinlich am sichersten für ihn.
    • Danke :knuddel: ja hoffe es wird nichts ernsthaftes gefunden ... und ich hoffe das nächste Jahr wird besser als das alte war.

      Aber wie heißt es so schön... was uns nicht umbringt macht uns nur noch härter ;) hab nur Angst vor der Narkose...denn bei der letzten hab ich nicht selbstständig geatmet und das sitzt fest im Kopf :( Aber wird schon gut gehen und für den kleinen Reisfink auch. Hab mal ein Bild von ihm angehangen...näher ging nicht da er sich erst einmal an den Käfig gewöhnen muss nach einer großen Voli. Wenn man zu nah ran kommt flattert er drin rum seufz...ist aber schön besser geworden. Kann jetzt bis auf 1m ran an ihn :)
      Files