Ich bräuchte mal euren Rat.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bräuchte mal euren Rat.

      Hallo. ☺

      Es geht um jap. Mövchen. Ich hatte bisher 4 Pärchen. Nun sind leider innerhalb kurzer Zeit 2 Hennen verstorben. Danach gab es dann Streit unter den Hähnen. Daraufhin habe ich die 2 verwitweten Hähne extra gesetzt.
      Ist es richtig das man sie dann in einen anderen Raum stellen soll?
      Auch bin ich mir jetzt nicht sicher, ob ich die 2 Hennen besser raus genommen hätte und die 4 Hähne zusammen lassen sollte.

      Meine Voliere ist 2,40 LG x 1,00 H x 0,50 T . Eigentlich hätten ja alle Platz darin.

      Habt Ihr einen Tipp. Danke im voraus.

      LG Jule
    • Hallo. :huhu:

      Mir ging es ähnlich. Mir sind bei meinen 3 Pärchen Jap. Mövchen binnen kürzester Zeit 2 Hennen gestorben. :weinen: Die beiden "Witwer" habe ich dann extra gesetzt. Weil ich aber nur in einer kleinen 2-Raum-Wohnung wohne, kann ich nicht eben mal einen Käfig woanders hinstellen. Die Jungs waren knapp 2 Meter entfernt in einem kleineren Käfig untergebracht und das störte das übrig gebliebene Pärchen herzlich wenig, obwohl sie Nachwuchs hatten.
      Einzig bei Freiflug (solltest du deinen Vögeln bei der großen Voliere Freiflug bieten) müsstest du dann halt aufpassen, dass auch alle wieder dorthin gehen, wo sie hingehören. ;)

      Ich würde auf jeden Fall die Hähne, die zu viel sind, erstmal rausnehmen. Dann kannst du ja überlegen, wie du mit ihnen weiter verfahren kannst: Ob du dir nochmal 2 Hennen dazu holst oder sagst, du gibst die anderen beiden Hennen ab und behälst eine Männergruppe. Beides sollte funktionieren. Auf jeden Fall sollte es aber kein Ungleichgewicht in der Geschlechterverteilung geben, soweit ich weiß, da es anderenfalls zu Streitereien kommen kann.


      LG Jenny