Urlaubsunterbringung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Es gibt doch Zoohäuser, die Urlaubsbetreuungen anbieten. Oder auch Vogeltierärzte, Frau Dr. Kling zumindest, machen das (was wahrscheinlich nicht gerade billig ist). Freunden könnte man sicher auch noch rechtzeitig vor dem Urlaub die Fütterung erklären.
      Ansonsten kannst du ja mal bei Frau Dr. Wedel nachfragen, zu finden im Internet mit dem Kakadumobil. Sie ist ehemalige Vogeltierärztin und versorgt Vögel während der Abwesenheit von ihren Besitzern. Ob sie auch Finken nimmt, kann ich nicht sagen. Aber nachfragen kostet ja bekanntlich nichts. :D Sie ist eine sehr nette Dame. Wenn man sie freundlich fragt, kann sie sicher helfen. :)


      :zf: :jap.mövchen: LG Jenny :gouldamadine: :binsen2: