Mein Zebrafinken-Nachwuchs

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mein Zebrafinken-Nachwuchs

      Hallo Leute,
      Heute zeige ich euch Bilder von meinen ZF Nachwuchs. Dieser Nachwuchs ist am 3.01 geschüpft. Die Eltern sind eine Hellbraune Henne und ein Wildfarbender Hahn.
      Der Nachwuchs ist eine Scheck/hellbrau und der andere Grau. Ich habe mich gewundert, warum es nur zwei Zebrafinken geworden sind. Es waren malerweiser
      3 Eier aber das letzte war im frühem Embryostadium gestorben.
      Die beiden JV haben vor 1-2 Tagen Fliegen gelernt. Momentan sitzen sie auf der Stange. :lachen:
      Ich habe die beiden auch handzahm bekommen. . . Jetzt kommen wir zu den Fragen!
      1. Wird sich der Farbschlag der beiden verändern?
      2. Wann ist die Jugendmauser?
      3. Ist einer von denen ein Schauzebrafink?

      Liebe Grüße
      Claudia

      Ps. Ich habe auch noch ein paar Fotos dran gehängt. Manche Fotos sind auch vom Freiflug! :)
      Files
      Liebe Grüße
      Claudia



      :gouldamadine: Gouldamadinen, Zebrafinken und ein Welli ! :zf:
    • Hallo !

      Glückwunsch zu deinen neuen "Mitbewohnern".
      Sorry, mußte schmunzeln über deine dritte Frage bezügl. Schauzebrafink.

      Weiß jetzt nicht, was Du dir unter "Schauzebrafink" vorstellst. Der Schauzebrafink hat eigentlich nicht mehr viel gemein
      mit dem wilden Zebrafinken. Ein Schauzebrafink ist um einiges größer und muß je nach Regelwerk der AZ oder DKB
      bestimmte Kriterien (Zuchtstandard) erfüllen.

      Wenn Du Mitglied der AZ oder DKB bist und geschlossene Ringe davon beziehst und deine Nachzucht beringt hast, dann kannst
      du ja die die Ausstellungen beschicken. Dann hast Du einen "Schauzebrafink". Ob Du dann eine gute Platzierung erreichst,
      das steht auf einem anderen Blatt. ;)

      Gruß
      Bordon
    • Zebrafinken_Freund wrote:

      Ich habe die beiden auch handzahm bekommen. . . Jetzt kommen wir zu den Fragen!
      1. Wird sich der Farbschlag der beiden verändern?
      2. Wann ist die Jugendmauser?
      3. Ist einer von denen ein Schauzebrafink?


      Jungvögel sind anfangs immer handzahm, weil sie die Gefahr nicht richtig einschätzen können, Das ändert sich sehr schnell ! Ich schätze mal in 1 Woche kriegste die nicht mehr so ruhig auf die Hand.

      1. Sie werden wohl etwas dunkler und schöner gezeichnet

      2. Die Jugendmauser beginnt zwischen 6 und 8 Wochen und mit 3-4 Monaten sind sie fertig.

      3. Nein !

      Ich habe Dir schonmal ans Herz gelegt dich etwas mehr mit dem Thema Zebrafinken zu befassen !
    • Ich habe heute beim Freiflug gesehen, dass ein päärchen wieder balzt. Der Hahn hat auch schon den Geschlechtsverkehr gemacht.
      Die henne ist auch immer wieder weggeflogen. Da denke ich, dass wieder Eier kommen. Aber ich will keinen Nachwuchs mehr.
      Was soll ich dann machen wenn die nächsten Eiern machen.
      Danke imvorraus :) .
      Liebe Grüße
      Claudia



      :gouldamadine: Gouldamadinen, Zebrafinken und ein Welli ! :zf:
    • Du bist in zwei Foren die dieses Thema schon mehrmals behandelt haben.... Benutze doch einfach mal die Suchfunktion und lass dir nicht immer alles vorkauen.