Mein ganzer Stolz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mein ganzer Stolz

      Lese schon lange im Forum mit und möchte euch meine Voliere vorstellen. Das Hobby Prachtfinken habe ich von meiner Mama (inzwischen 83 Jahre und noch immer im Besitz von zwei Goldbrüstchen und zwei Schönbürzel) als Virus "Sucht" in die Wiege gelegt bekommen :thumbsup: .
      Die Außenvoliere war ein langgehegter Wunsch von mir, den ich mir vor zwei Jahren erfüllt habe. Vielleicht interessieren euch die Bilder (die hoffentlich zu sehen sind).
      Die Vögel fühlen sich pudelwohl und ich verbringe Stunden vor meinem privaten Heimkino. :raus: Es grüßt euch Cambria
      Files
      • image.jpg

        (122.81 kB, downloaded 167 times, last: )
      • image.jpg

        (81.66 kB, downloaded 146 times, last: )
      • image.jpg

        (85.9 kB, downloaded 137 times, last: )
    • Freut mich, dass sie euch so gut gefällt. Das Projekt hat mir aber auch Kopfzerbrechen bereitet. Während dem Bau hätte man meinen können, dass wir einen kleines Wohnhaus reinbauen. Wenn da nicht schon alles am Laufen gewesen wäre, ich weiß nicht, ob ich mit meinem jetzigen Wissen nochmal so ein Projekt durchziehen würde.

      Aber jetzt genieße ich sie nur. Und mit der Arbeit ist das halb so wild. Täglich füttern und Wasser geben und nach dem Rechten schauen (bin ja eh oft im "Käfig"). Die große Reinigung kommt dann im September, wenn die Vögel nach drinnen kommen.

      Schönes Wochenende wünsche ich euch!
      Cambria
    • Das ist wirklich eine schöne Voliere! :ja:
      Eine Aussenvoliere ist ja auch noch immer mein Traum. Bisher konnte ich ihn mir nicht erfüllen und da wir keinen eigenen Garten haben, wird es wohl auch in absehbarer Zeit nix werden. Aber träumen kann man ja. :lachen:
      Ich sehe mir dafür immer gerne solche gelungenen Volieren wie Deine an, wobei ich meistens ein bißchen grün vor Neid werde. ;)
      Liebe Grüße
      Petra
    • Hallo Cambria

      Gratuliere zu dieser Prachtvoliere von den Prachtfinken. HIHI
      Wunderbar anzuschauen!!!
      Ich habe mir ebenfalls heuer meinen Traum einer eigenen Außenvoliere mit meinen Mann in
      "Eigenbauweise" erfüllt und lese, daß Du diese schon 2 Jahre hast . Wir haben Japanische Mövchen und
      wollen diese auch im Winter draußen in dem Schutzraum lassen. Laut Züchter sind sie "Winterfest".
      Welche Temperatur habt Ihr im Winter und mit was wird bei Euch geheizt ??
    • Hallo Lilly

      Ich habe keine Heizung in der Außenvoliere. Meine Vögel kommen Ende September nach drinnen. Der rechte Teil der Voliere ist nur ein
      Schutz- bzw. Wärmeraum, in den sich die Prachtfinken bei Kälte (ist bei uns auch im Sommer, gerade wieder :regen: ), zurückziehen können.

      Liebe Grüße Cambria
    • Hallo Mrs. J

      Ein paar Fotos hab ich eben noch gemacht. Sind nicht alle so gut, aber es ist heut einfach trübes Wetter.
      Auf dem ersten Foto siehst du links neben der Tür zwei Durchflugsschneisen. Bild zwei zeigt den oberen Durchflug.Bild drei zeigt die rechte Seite des Wärmeraumes und auf Bild vier siehst du einen Korb, den ich auch auf nem Flohmarkt gekauft habe. Die Etagenwohnung wurde super aufgenommen.
      Files
      • image.jpg

        (47.49 kB, downloaded 100 times, last: )
      • image.jpg

        (41.46 kB, downloaded 91 times, last: )
      • image.jpg

        (50.77 kB, downloaded 99 times, last: )
      • image.jpg

        (49 kB, downloaded 102 times, last: )
    • Nochmal Fotos

      Und hier die letzten Fotos!
      Schönen Abend noch - Cambria
      Files
      • image.jpg

        (67.76 kB, downloaded 116 times, last: )
      • image.jpg

        (60.48 kB, downloaded 113 times, last: )
      • image.jpg

        (59.97 kB, downloaded 103 times, last: )
      • image.jpg

        (105.54 kB, downloaded 108 times, last: )
    • hallo cambria- ja deine voliere sieht sehr schön aus und noch schöner ist es, dass sie dir auch gefällt und du deinen spass dran hast. gelungen finde ich deinen sitzbaum- war das mal dein weihnachtsbaum- bzw die reste davon ?sieht toll aus. lg.heidi
    • Hallo Cambria,
      Ich hätte mal wieder eine Frage.
      Auf den Bildern deiner Voliere..... oder waren es die schönen Bilder deiner Perlhalsamadinen, hab ich gesehen, dass Du unter den Doppelstegplatten des Volierendaches auch noch Volierendraht hast. Hat das einen bestimmten Grund?

      schöner Gruß,
      Alfred
    • Wir waren uns beim Bau am Anfang noch nicht so sicher, ob und welches Dach wir machen. Deshalb haben wir zwischen den Balken sicherheitshalber Draht gespannt. Ist aber nicht schlecht so, weil die Doppelstegplatten
      auf den Balken aufliegen und der Draht der Vorderseite ja nur bis zur Querverstrebung reicht. Diese ca. 10 cm hätten also sowieso noch geschlossen werden müssen.

      Hoffe, es hilft dir weiter. Wenn du noch Fragen hast, gerne.

      Schöne Grüße