Es ist geschafft. Zebrafink ausgeflogen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Es ist geschafft. Zebrafink ausgeflogen

      Auch das dritte Zebrakind hat es auf die Stange geschafft. :) Es sind zwei in Zimt und 1 Schecke. Obwohl wenn ich es hier richtig verstanden habe, spricht man schon vom Schecken, wenn sich auch nur eine weiße Feder zeigt. Tja dann sind es drei Schecken. Aber zwei mit viel Zimt und nur ganz wenig weiß in den Flügeln.
      Da habe ich natürlich auch wieder eine Frage. Ab wann bilden sich die Geschlechtsmerkmale (Schnabel, Wangenflecken) aus?
      Die Kinder von Paul werden Freitag/Samstag 4 Wochen alt. Das Kind von Rocco und Rieke ist ziemlich genau 1 Woche jünger.
      Und wie macht man die Bilder kleiner? Dann könnte ich mal welche zeigen. :) Auch von Paul " dem Großartigen" :D
    • Den Kackebunker :) von Pauls Kindern werde ich dieses WE entfernen. Ersatzweise bekommen sie ein halboffenes Nest (Kanariennest) zum schlafen. Mit sehr wenig Sharpie ausgepolstert. Das gleiche passiert nächstes WE mit Roccos und Riekes Nest.
    • Ich verkleinere meine Bilder direkt mit der Kamera, bevor ich sie auf den Lap überspiele. Für mich ist diese Variante speditiver.
      ... ich bin gepsannt auf Fotos! :lachen:
      Gruss, forbija :mütze:
      Die Liebe ist vielleicht der höchste Versuch, den die Natur macht,
      um das Individuum aus sich heraus und zu dem anderen hinzuführen. :2vögel:
    • Na dann herzlichen Glückwunsch zu dem ausgeflogenen Nachwuchs.
      Mit div. Fotobearbeitungsprogrammen kannst du die Bilder verkleinern.
      Du kannst die auch gerne zu mir schicken, dann verkleinere ich die Bilder.
      Musst dann blos etwas Geduld haben....falls ich es nicht gleich schaffe.
      :dornastrild: Liebe Grüße Sternchen :gemalte: :schönbürzel: