Zebrafinken, war wohl nix

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zebrafinken, war wohl nix

      nachdem ich vergangenen dienstag das erste ei entdeckte , war ich ja froh das es klappt . dann heute der schreck . das ei lag am boden , einfach aus dem nest geschubst . ich denk mal , das es das war . kann nicht sagen wie lang es dort schon lag . es ist auch das einzigste was gelegt wurde . sie hatten bestimmt einen grund dafür . schade eigentlich
    • Wie alt sind deine Tiere ? Wie hast du sie vorbereitet ? WIe sieht das Nest aus ?
      Auch Zebrafinken muss man manchmal erst in Brutlaune bringen, bis sie was machen.
    • Nach 2 Fehlversuchen meiner Zebras und einer Beinahekatasstrophe ( Henne starb als die Küken 1 Woche alt waren) kann ich nur sagen laß ihnen eine Pause, und es dann nochmal versuchen.
      Nach den mißglückten Versuchen sitzen jetzt 2 Zebraküken in der Volli und schauen sich neugierig die "Welt" an. Wenn sie nicht ausruhen oder von Papa gefüttert werden machen sie eifrig Flugübungen.
    • Hallo Kevin , die Vögel sind etwa 1,5 Jahre jung . Das Nest , ist eigentlich das Badehaus gewesen das sich die beiden auserkoren hatten . Nistmaterial bestand aus : Gras , Heu, Kokosfasern , kleingeschittenes Küchenkrepp und was sie sonst noch meinten gebrauchen zu können . Selbst die abgefressene Kolbenhirse . Was heißt vorbereitet ? Ausreichendes Futter , mal nen Stückchen Gurke , Salat (in maßen) , Apfel . Sonst eigentlich nix . Glg