Gelbe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hey

      Hab mir das pärchen vom züchter zugelegt!
      Finde es top!
      Die henne gelb der hahn spalt gelb!
      Der gute herr hat sogar gelbe hähne!
      Fallen werden gelbe hennen und wf spalt hähne!
      War nicht günstig aber ich konnt nicht!
      Sind kern gesund ziehmlich gross und kräftig!
      Und platz hab ich!

      Hat einer erfahrung diesbezüglich! Find nix!
      Files
      • image.jpg

        (95.88 kB, downloaded 52 times, last: )
      Schöne Grüße
    • Hallo,da hast du dir ja ein hübsches Paar gekauft.Warum sollten deine Vögel ein anderes Nest und Futter bekommen,nur weil sie Mutanten sind? Die werden auch Papageiamadinen-Futter ab und zu Keimfutter und Gurke fressen.L.G.Paula
    • Ich halte schon länger PA aber nur aus freude an den
      Weil die so energisch sind!
      Hab die zucht nie versucht! Aber bei den beiden würde
      Ich gern mehr haben versteht sich!
      Wie ich die zuchte hab ich mir erlesen aber es
      Gibt ja immer spezial tricks bei den ein oder anderen!!!
      Wie z.B. Das eifutter auf's tostbrot drauf und es so
      Anbieten (macht der Zuchter) !
      Sowas wollt ich wissen!
      Schöne Grüße
    • Iguanno wrote:

      Hab mir das pärchen vom züchter zugelegt!
      Finde es top!
      Schöne Tiere! Finde Papageiamadinen sowieso total gut, egal welche Art :prima:

      Mit den Mutationen muss man auf verschiedenste Reaktionen vorbereitet sein, es gibt Züchter und Halter die
      ein großes Herz für Mutationen haben und es gibt auch Menschen die die totale Art-Reinheit bestreben und bevorzugen.
      Für mich haben beide "Parteien" seine Daseinsberechtigung!

      Also - hast Dir schöne Tiere zugelegt und ich wünsche Dir viel Freude und vllt. baldige Erfolge mit den Papageiamadinen.!
      MfG Eddy
    • Jo das find ich auch!
      Egal ob wild oder mutation solange die tiere
      Fit sind und man den alles bieten kann!
      Ich find gould wf und mutation gut und deswegen
      Find ich diese auch top!
      Es gibt sogar rkpa mit blau kopf!
      Und man kann die rkpa mit der dfpa kreuzen!
      Hab das alles nicht gewusst!
      Aber die alten züchter wissen und machen sachen!!
      Das glaubt man nicht!
      Schöne Grüße
    • Zu dem tostbrot nochmal ! Da es ja manche witzig finden!
      Man streut das eifutter auf die tostscheibe und reibt es dann
      Mit wenig druck rein! Schneidet es dann in passende
      Würfel je nach befarf 1/4 und legt es den vögeln hin!

      Der herr hat über 30jahre zucht erfahrung und ich fand
      Es nicht witzig!
      Im gegen teil fand es nett das er mir alles an erfahrung
      Erzählt hat! Und bei den top vögeln von ihm wird es schon
      Richtig sein....! Auch mit den tost!

      Ich werde es auf jeden fall probieren!

      Und essen werde ich es nicht :)
      Schöne Grüße
    • Iguanno wrote:

      Der herr hat über 30jahre zucht erfahrung und ich fand
      Es nicht witzig!
      Im gegen teil fand es nett das er mir alles an erfahrung
      Erzählt hat! Und bei den top vögeln von ihm wird es schon
      Richtig sein....! Auch mit den tost!


      Ich muss ehrlich sagen auch wenn der gute Herr 30 Jahre Erfahrung hat, gehört für mich kein Brot, Toast oder was weiss ich jeglicher Art in den Magen von Prachtfinken. Wenn man sich mal die Inhaltsstoffe anschaut, sollte das eigendlich jedem klar sein.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • Iguanno wrote:

      Erfahrung muss nicht immer logisch sein!

      Was hat das mit Logik zu tun?
      Wenn man mal "logisch" überlegt das die Verdaaungsorgane für Zucker, Bäckereizusätze und was weiss ich noch da drin ist, gar nicht ausgelegt sind und die mit Eifutter und Toast vollgestopf werden. Das hat nichts damit zu tun das die Vögel äusserlich nen Topf Zustand sind. Muss jeder selber wissen was er macht, ich finde solche Tips sollten mit Vorsicht genossen und öffentlich gemacht werden. Nicht das das Anfänger lesen und das dann in die Hose geht.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • Besser also ich schreibe hier nix mehr
      Wenn das dann ein anfänger liest!
      Und es einem gleichmacht!
      Also behalte ich demnächst besser alles
      Für mich! Und benutze diese seite nicht
      Mehr zum erfahrungsaustausch!
      Oder was?

      Wofür ist das dann hier???
      Schöne Grüße
    • Iguanno wrote:

      Besser also ich schreibe hier nix mehr
      Wenn das dann ein anfänger liest!
      Und es einem gleichmacht!
      Also behalte ich demnächst besser alles
      Für mich! Und benutze diese seite nicht
      Mehr zum erfahrungsaustausch!
      Oder was?

      Wofür ist das dann hier???


      Warum fühlt Ihr Euch gleich alle auf den Schlips getreten, das nervt.
      Wir machen doch gerade Erfahrungsaustausch oder etwa nicht?
      Doch Du lässt doch keine andere Meinung zu. Der züchtet schon seid 30 Jahren und dann MUSS das schon richtig sein.
      Ich muss NICHT 30 Jahre züchten damit ich weiss das Zucker usw. (Inhaltsstoffe im Toast) nichts in einem Prachtfink, sei er noch so lange domestiziert oder welche Mutation auch immer, zu suchen hat.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink: