Orchideen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • WoW hast ja ein paar sehr schöne Pflanzen! Ich finde Orchideen sind einer der schönsten Gewächse die es gibt und ich selber habe auch so einige bei mir zuhause. Ich war vor einige tagen bei Bauhaus und habe mich gleich in eine "Vanda" verliebt und musste sie natürlich gleich mit nach hause nehmen!
      Files
      • orchidee.jpg

        (58.27 kB, downloaded 13 times, last: )
    • Ich finde Orchideen auch ganz toll. Leider hatte ich Probleme mit diesen Wollläusen. Ich bin diese Läuse einfach nicht los geworden.
      Ich habe dann dann meine Orchideen 2 x entsorgen müssen :weinen: Jetzt habe ich nur noch 2 Orchideen. Die habe ich aber in ein andres Zimmer gestellt. Ich denke die Läuse Haben sich auch an den Fensterritzen verkrochen. Deswegen sind diese Läuse auch immer wieder gekommen.
      :dornastrild: Liebe Grüße Sternchen :gemalte: :schönbürzel:
    • Ich hatte bis jetzt noch nie Wollläusr bzw meine Orchideen :)
      Ich sprühe meine ganzen Pflanzen auch regelmäßig unter der dusche ab. Aber das sie sich evt in dem Fensterritzen verstecken kann gut moglich sein denn sowas hat mir eine Freundin berichtet... Sie wurde die erst los als sie Ihre Wohnung mit dem Fogger "Bomben" behandelt hat... was bei uns ja nicht in Frage kommt da wir Haustiere haben
    • Glücklicherweise hatte ich noch nie Schädlinge.
      Vom Frühsommer bis zum Herbst sind meine Orchideen draussen, an einem schattigen Plätzchen.
      Wenn ich sie dann hereinnehme, beginnen sie oft Knospen zu bilden. Zur Zeit sind sie auf
      dem Volierendach ( :lachen: wo den sonst! :lachen: ) , geniessen die Luftfeuchtigkeit - und wenn sie
      zum Erblühen kommen, werden sie im Wohnraum so platziert, dass man nichts anderes mehr
      sieht, als... blühende Orchideen... ;)
      Files
      • 26.7.13-032.JPG

        (30 kB, downloaded 1 times, last: )
      Die Liebe ist vielleicht der höchste Versuch, den die Natur macht,
      um das Individuum aus sich heraus und zu dem anderen hinzuführen. :2vögel: