Pinned Ringgrössen der Prachtfinken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ringgrössen der Prachtfinken

      Da ich mittels forensuche hier keine ringgrössenliste gefunden habe setz ich mal meine für euch rein....

      Prachtfinken Australien / Ozeanien
      Bambuspapageiamadine 2,7
      Binsenamadine 2,5
      Braunbrust Schilffink 2,7
      Buntkopf Papageiamadine 2,5
      Diamantamadine 2,7
      Dornasrtild 2,5
      Dreifarbige Papageiamadine 2,7
      Feuerschwanzamadine 2,7
      Forbes Papageiamadine 2,5
      Gelber Schilffink 2,7
      Gemalter Astrild 2,5
      Gitterflügelastrild 2,2
      Gouldamadine 2,5/2,7
      Gürtelgrasamadine 2,5
      Lauchgrüne Papageiamadine 2,7
      Manila Papageiamadine 2,7
      Maskenamadine 2,5
      Papua Papageiamadine 2,7
      Peales Papageiamadine 2,7
      Ringelastrild 2,2
      Rotköpfige Papageiamadine 2,7
      Rotohramadine 2,7
      Schwarzbrust Schilffink 2,7
      Sonnenastrild 2,5
      Spitzschwanzamadine gelbschn.rotschn. 2,5/2,7
      Timor Zebrafink 2,2
      Weißbrust Schilfamadine 2,7
      Weißohramadine 2,5
      Zebrafink 2,5/2,7 (Schauzebrafinken 3,0)
      Zeresamadine 2,5
      Zwergschilfamadine 2,5

      Prachtfinken Asien
      Bergbronzemännchen 2,7
      Blaßkopfnonne 2,7
      Borneobronzemännchen 2,5
      Braunkopfnonne 2,7
      Dickschnabelnonne 2,7
      Dreifarbennonne 2,7
      Fünffarbennonne 2,7
      Hadesnonne 2,7
      Japanisches Mövchen 2,5/2,7
      Java Bronzemännchen 2,5
      Jerdon`s Bergbronzemännchen 2,5
      Malabarfasänchen 2,5
      Muskatfink 2,5
      Olivgrüner Astrild 2,2
      Perlenbronzemännchen 2,7
      Prachtnonne 2,5
      Reisamadine 3,5
      Schildnonne 2,5
      Schwarzbauchnonne 2,7
      Schwarzkopfnonne 2,7
      Spitzschwanzbronzemännchen 2,5
      Tigerfink 2,2
      Timor Reisfink 3,0
      Weißbauch Bronzemännchen 2,5
      Weißkopfnonne 2,7
      Weißscheitelnonne 2,7
      Wellenbauchbronzemännchen 2,5

      Prachtfinken Afrika
      Angola Schmetterlingsfink 2,2
      Angola Schwarzbäckchen 1,8
      Auroraastrild 2,5
      Bandfink 2,5
      Blaukopf Schmetterlingsfink 2,5
      Brauner Tropfenastrild 2,5
      Braunrückenelsterchen 2,5
      Buntastrild 2,5
      Cinderella Schönbürzel 2,2
      Dunkelroter Amarant 2,2
      Dybowskis Tropfenastrild 2,5
      Elfenastrild 2,2
      Feenastrild 2,2
      Gelbbauchastrild 2,0
      Gitterflügelelsterchen 2,5
      Glanzelsterchen 2,5
      Goldbrüstchen 1,8
      Granatastrild 2,5
      Grauastrild 2,0
      Grünastrild 2,0
      Grüner Tropfenastrild 2,7
      Kappenastrild 2,2
      Kleinelsterchen 2,2
      Nonnenastrild 2,2
      Ockerastrild 2,0
      Orangebäckchen 2,2
      Perlastrild 2,5
      Perlhalsamadine 2,5
      Pünktchenamarant 2,2
      Reichenows Bergastrild 2,5
      Riesenelsterchen 2,7
      Rosenamarant 2,2
      Rotbrust Samenknacker 3,0
      Roter Tropfenastrild 2,5
      Rotkopf Samenknacker 2,7
      Rotkopfamadine 2,7
      Rotmaskenastrild 2,5
      Rotrückenelsterchen 2,5
      Salvadoris Bergastrild 2,5
      Schmetterlingsfink 2,2
      Schönbürzel 2,2
      Schwarzbäckchen 1,8
      Schwarzbauchamarant 2,2
      Schwarzkehlamarant 2,2
      Schwarzschwanz Schönbürzel 2,2
      Senegalamarant 2,0
      Silberschnäbelchen 2,5
      Streifenastrild 2,5
      Sumpfastrild 2,2
      Veilchenastrild 2,5
      Wachtelasrtild 2,2
      Wellenastrild 2,2
      Wieners Astrild 2,5
      Zügelastrild 2,2
      Zwergelsterchen 2,2
      [table=_-="Aktueller Bestand"=-_]
      [table=(65 Vögel gesamt)]
      [table='Prachtfinken,Sittiche,Weichfresser,Waldvögel/Kanarien']
      [*] 4,2,2 Gouldamadinen [*] 1,1 Halsband [*] 1,1 Rotohrbülbül [*] 1,1 Stieglitz [*]
      [*] 2,1 Binsenastrilde [*] 1,1 Stanley [*] 1,1 mex K.gimpel [*] 4,4 Kanarien [*]
      [*] 2,1 Timor-ZF [*] [*] [*] [*] 10,8 ZF [*] [*] [*] [*] 1,1,1 Reisfinken [*] [*] [*] [*]
      [*] 1,1 Spitzschwanzamadinen [*] [*] [*] [*] 1,1 Gemalte Amadine[*] [*] [*] [*] 1,1 3Farbige A [*] [/table]

      The post was edited 2 times, last by Gouldfan ().

    • ok vielen dank

      wenn ihr noch was zu verbessern habt oder neue arten immer her damit werde den beitrag dann dem entsprechen bearbeiten
      so das er bei zeiten vieleicht fest ins forum eingebunden werden kann....
      [table=_-="Aktueller Bestand"=-_]
      [table=(65 Vögel gesamt)]
      [table='Prachtfinken,Sittiche,Weichfresser,Waldvögel/Kanarien']
      [*] 4,2,2 Gouldamadinen [*] 1,1 Halsband [*] 1,1 Rotohrbülbül [*] 1,1 Stieglitz [*]
      [*] 2,1 Binsenastrilde [*] 1,1 Stanley [*] 1,1 mex K.gimpel [*] 4,4 Kanarien [*]
      [*] 2,1 Timor-ZF [*] [*] [*] [*] 10,8 ZF [*] [*] [*] [*] 1,1,1 Reisfinken [*] [*] [*] [*]
      [*] 1,1 Spitzschwanzamadinen [*] [*] [*] [*] 1,1 Gemalte Amadine[*] [*] [*] [*] 1,1 3Farbige A [*] [/table]
    • ist aber laut gefiederten welt ausgabe 2005 der richtige name.... gefiederte-welt.de/artikel.dll…-07-s204-208_NzQ5NTkz.PDF

      streng genommen sind alle astrilde... und die unter art ist amadiene...

      astrild leitet sich vom wort estrildidae ab und ist die oberart aller prachtfinken

      werds aber ändern da es geläufiger ist
      [table=_-="Aktueller Bestand"=-_]
      [table=(65 Vögel gesamt)]
      [table='Prachtfinken,Sittiche,Weichfresser,Waldvögel/Kanarien']
      [*] 4,2,2 Gouldamadinen [*] 1,1 Halsband [*] 1,1 Rotohrbülbül [*] 1,1 Stieglitz [*]
      [*] 2,1 Binsenastrilde [*] 1,1 Stanley [*] 1,1 mex K.gimpel [*] 4,4 Kanarien [*]
      [*] 2,1 Timor-ZF [*] [*] [*] [*] 10,8 ZF [*] [*] [*] [*] 1,1,1 Reisfinken [*] [*] [*] [*]
      [*] 1,1 Spitzschwanzamadinen [*] [*] [*] [*] 1,1 Gemalte Amadine[*] [*] [*] [*] 1,1 3Farbige A [*] [/table]
    • Hallo Gut super die Liste, sie hilft mit Sicherheit dem einen oder anderem der seine Vögel beringen will.

      Ich möchte für Aussteller noch eine Anmerkung bezüglich der Ringgröße machen.

      Die Vorgegebenen Ringgrößen, sind nur Empfohlene Ringgrößen, für Vögeln auf der Ausstelung ist es wichig, das der Ring sich nicht abziehen lässt.
      Es gibt Vögel die bei den Ständern eine Unteschiedliche Größe haben und so kann beim einen Vogel z.B. der 2,5°er Ring passen und beim anderm Vogel einwachsen.
      Es kann aber auch Vorkommen, das ein Vogel, der die Empfohlene Ringgröße 2,7° hat zu Groß ist und sich abeziehen lässt, daher kommt auch die AUSSAGE Empfohlene Ringgröße.
      Also bei Vögeln die zu Ausstellung sollen, sollte der Ring von Euch eventuell noch mal überprüft werden ob er sich nicht abziehen lässt.
      Sollte sich der Ring bei der Ausstellung abziehen lassen, hat es den Ausschluß zur Folge da es als Ringmanipulation gilt.

      Ein Ganz großes Problem sind dabei z.b. die Goldbrüsten usw. alle kleine Arten die mit 2,0 bzw 1,8 mm Ringgröße angegeben sind.
      Weder bei der AZ dem DKB noch dem VZE sind keine 1,8mm Ringe zum beziehen also wird es für kleine Vogelarten damit oft Problematisch.
      Gruß
      Roland

      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

      The post was edited 1 time, last by Roland ().

    • Roland wrote:

      Ein Ganz großes Problem sind dabei z.b. die Goldbrüsten usw. alle kleine Arten die mit 2,0 bzw 1,8 mm Ringgröße angegeben sind.
      Weder bei der AZ dem DKB noch dem VZE sind keine 1,8mm Ringe zum beziehen also wird es für kleine Vogelarten damit oft Problematisch.


      Kleiner Tip wenn es bei diesen kleinen Vogelarten nicht unbedingt Verbandsringe sein müssen kann ich die Firma Herr nur empfehlen, die haben Aluringe ab Größe 1,8 mm
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • Hallo Jessi,
      ja das weiß ich das man sie so kaufen kann und sie für Normale Halter von den kleinen Arten auch Ausreichend sind. Jedoch für Züchter die auf Ausstellungen gehen, sind diese Ringe nicht zugelassen.
      Gruß
      Roland

      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    • Hallöchen! Bei mir stellt sich wieder Nachwuchs ein und ich wollte mal fragen ob es hier im Forum einen Züchter aus der Nähe von Essen gibt, der mir mal zeigt wie das beringen funktioniert. Ich trau mir das echt nicht zu. Die Füßchen der Goulds sind so winzig und zerbrechlich.