Japanische Mövchen Wie laut?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Na dann hatten ja meine zwei kleinen Fuchsjungen aus zwei Bruten den selben Vater - also nicht nur wegen der Farbe, sondern auch wegen der "Stimmlage".
      Die Söhne des Dunklen Vaters singen sehr dezent - genau wie der Dunkle Vater. Dachte es hängt vielleicht mit der Farbe zusammen.
      Bei einen von ihnen ( dunkel ) glaubte ich länger, es sei eine sie. Aber vor kurzen hörte ich IHN ganz leise - fast zurückhaltend - singen.
      Lg Lilly
    • Ich habe mal in einem Fachbrericht gelesen, das männliche Mövchen auch nach Jahren noch den Gesang des Vaters erkennen.
      Und das die Vögel den Gesang der Mitbewohner studieren.
      Ich gehe davon aus, dass die Lautstärke von Individuum zu Individuum verschieden sein kann in keinem Fall wird die Farbe eine Rolle spielen.
      Meine Schaumövchen singen völlig anders als meine damaligen normalen Mövchen.
      Aber die letzten verbliebenen normalen Mövchen haben sich dem Gesang der Schaumövchen über die Zeit angeglichen.
      Die Zeit ist eine große Lehrerin. Schade nur, daß sie ihre Schüler umbringt./Curt Goetz
      prachtfink-schnieders.de
    • Also dann hat die laute Stimmlage nichts mit der Farbe zu tu !!
      Hätte bei uns so ausgeschaut. Das mit den Vorsänger ist eigentlich eine ganz akzeptable Erklärung !!
      Sprach mit meinen Vogelzüchter, von denen ich meine Mövchen habe. Er hatte mal vor langer Zeit ein Mövchen, daß sang
      so ähnlich wie ein Reisfink, da er mehr Reisfinken als Mövchen hat.

      Was ist bei den SCHAUMÖVCHEN anders als bei den "normalen" Mövchen ?
      Nur die Größe oder die "Reinheit" der Farbe ??

      lg Lilly
    • Es geht einfach nur darum, das wenn jemand anderes später mal nach etwas sucht und das in einem anderen Beitrag mit einem anderen Thema ist, wird es nicht mehr wieder gefunden. Das wäre echt schade wenn das in fremden Beiträgen unter geht. Also falls Du mehrere Fragen hast, dann stell Doch einfach ein neues Thema unter Mövchen allgemein und da kannste dann Deine ganzen Fragen reinstellen. Dann ist das später auch besser wieder zufinden.
      :paul: Gruß Jessi :paul:
      :blaukopf: :jap.mövchen: :muskatfink:
    • hallo bollywoodgyrl.. seid uns anfängern nicht böse- ihr alte hasen habt da erfahrung drin - in den foren-benimm-regeln. ich habs auch vor kurzem falsch gemacht ohne böse antworten. also lieber bei neuen fragen neues tema. habt geduld mit anfängern und verliert nicht die gute laune. lg.heidi