Search Results

Search results 1-20 of 83.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Das Verhalten habe ich auch schon beobachtet, allerdings nur, als die Vögel im Bruttrieb waren. Bei mir haben sich die Hennen trotz eines ausgeglichenen Geschlechterverhälnisses (Volierenbesatz: 2.2) gejagt. Es half nur die Separierung eines Paares. Das verbliebene Paar hat im Anschluss drei Bruten groß gezogen

  • Hallo Alfred, auch ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute. Ich kann mich Cambria nur anschließen. In der Ruhephase sollte die Schwarmhaltung bei ungleichen Geschlechtsverhältnissen gut funktionieren. Ich hatte in den letzten Jahren eigentlich immer ein ungleiches Verhältnis von Hähnen und Hennen. Und es gab nie Probleme. Beste Grüße Jens

  • Wo bleiben die Wildvögel

    JensJ - - Gästeforum

    Post

    Unser Vogelhäuschen ist in diesem Jahr auch ziemlich verwaist. Hier mal ein interessanter und nachdenklich stimmender Link zum Thema: bund-rvso.de/vogelsterben-ursachen.html Die Biomasse an frei lebenden Insekten ist in den letzten Jahren deutlich zurück gegangen. Das schlägt sich auch in den Wildvogelbeständen nieder.

  • Quote from cambria: “Mein Zuchtpaar hat nochmal nachgelegt. Diese Woche sind wieder zwei Jungvögel ausgeflogen. ” Bitte weiter so...

  • "Ameiseneier"

    JensJ - - Gästeforum

    Post

    Quote from Gastbeitrag: “Wieviele Puppen oder Larven bedenkt man zu "ernten, um möglicherweise 4 Zuchtpaare Astrilde und deren Jungvögel ausreichend mit Puppen zu versorgen. ” So zwei bis drei Liter braucht man bestimmt. Wenn man die Puppen selbst "produzieren" will, braucht man etliche Kolonien, die das ganze Jahr gepflegt werden wollen. Da sammle ich lieber im Sommer... Und der finanzielle Aufwand für die Sets ist auch nicht ohne: antstore.net/shop/de/Ameisen-S…ntfarm/Starter-Sets---XL/

  • Da sehe ich zwei Probleme. Zum einen werden bei der Entnahme der Puppen Ameisen entweichen. Zum anderen stelle ich es mir schwierig vor, die Puppen von den Ameisen zu trennen, ohne die Ameisen töten zu müssen. Sonst würde man sich ja nach und nach seinen Ameisenstamm vernichten. Und zum Vermehren bedarf es einer Königin und Drohnen. ...da sammle ich dann doch lieber wie bisher weiter...

  • Quote from cambria: “Danke Jens für deine Glückwünsche. Die ersten Schönbürzel, mit denen ich in Kontakt kam, waren von dir. Damals aber noch über die Hobbyzucht meiner Mutter, da hatte ich noch keine. Sie hat sie von dir per Versand bekommen. Da sieht man wieder, wie klein die Welt ist. Ich freu mich echt riesig drüber. Schöne Grüße ” Aha, okay ? Ist bestimmt schon ein paar Tage her... Ich habe jetzt 2 Paare bekommen, so dass ich jetzt wieder 3 habe. Mal sehen, ob ich auch etwas hin bekomme...

  • Toller Erfolg. Glückwunsch auch von mir

  • Hallo allerseits, außerhalb der Zuchtsaison sollte das mit den Schönbürzeln und den Gemalten funktionieren (den Goldbrüstchen sowieso). Während der Zucht würde ich die Schönbürzel-Paare immer einzeln halten. Zum einen kann es passieren, dass vor allem die SB-Hennen aufeinander los gehen. Zum anderen sind Schönbürzel wie schon mehrfach beschrieben, sehr neugierig und stören die anderen bei der Brut. Ich hatte mal vor längerer Zeit ein Paar Gemalte und ein Paar Schönbürzel vergesellschaftet. Währe…

  • Hallo Alfred, du weißt ja nicht, wie lange die Vögel tatsächlich brüten. Du läufst also Gefahr, befruchtete Eier zu entsorgen. ich würde ausgehend von der ersten Kontrolle 2 Wochen + 2 bis 3 Tage warten, das Nest noch mal kontrollieren und ggf. dann entsorgen. Beste Grüße Jens

  • Hallo Alfred, dass mit den Ameisenpuppen wird schon. Mit der Zeit entwickelt man ein Auge für die Nester. Dann fällt auch das Sammeln leichter. Man muss kontinuierlich den ganzen Sommer nutzen, um sich einen ordentlichen Vorrat anzulegen. Ich habe mal gehört, dass die im Handel angebotenen gefrosteten Puppen Waldameisenpuppen aus Finnland sind. Dort sollen wohl Waldameisen nicht unter Naturschutz stehen. Zu den Schönbürzeln: Wenn Paar 2 zwar Eier legt, aber nicht mit Brüten beginnt, harmonieren …

  • Es gibt in den großen Drogerieketten Zahnpflegesets. Dort ist ein Spiegel dabei, den man für die Nestkontrolle ganz gut benutzen kann. Der Preis für ein Set hält sich in Grenzen. Einfach mal bei R***n bei den Zahnbürsten schauen.

  • Hallo Alfred, das hört sich doch schon mal gut an. Ich gehe mal davon aus, dass sie brüten. Wenn jetzt der Verbrauch an Animalischem ansteigt, hast du Junge im Nest. Leider wohnst du fast 600 km weg von mir. Sonst hätte ich für dich Puppen gesammelt. Auf alle Fälle drücke ich dir weiter ganz fest die Daumen. Beste Grüße Jens

  • Quote from terraOWL: “Ich habe irgendwo mal gelesen das man die Erde mit den Ameiseneiern in Wasser geben soll, die Eier schwimmen dann oben und man kann sie mit einem Küchensieb abschöpfen. Danach auf einem Zewa wieder trocknen und frosten. Hab ich aber selber nie probiert und weiß somit nicht ob das stimmt. ” @ Christian: So ähnlich mache ich es. Die Puppen lasse ich allerdings nicht vollständig abtrocknen. @Alfred: Ideal sind Temperaturen zwischen 20 und 26 Grad. Ist es zu Kalt, bleiben die P…

  • ...deshalb drücke ich ganz fest die Daumen...

  • Hallo Alfred, ich glaube nicht, dass die Schönbürzel in das Badehaus am Boden bauen. Deshalb wäre es ideal, die Bademöglichkeit einfach am Boden anzubieten (mache ich seit Jahren so). Den Tipp mit dem Topf habe ich aus einem anderen Forum. Es funktioniert tatsächlich. Mit der Zeit entwickelt man auch ein Auge für die Ameisennester und findet sie auch im hohen Gras. Die beste Zeit für die "Ameisenernte" ist übrigens Mitte Juni bis Mitte August. Bei meinen Bürzeln habe ich auch beobachtet, dass si…

  • Hallo Alfred, schön zu sehen, dass die Schönbürzel bauen. Lass sie einfach gewähren und experimentiere nicht ständig herum. Ich kenne doch den ein oder anderen, bei dem die Schönbürzel erfolgreich im Badehaus gebrütet haben. Bei der Wahl des Neststandortes sind sie tatsächlich sehr eigensinnig. Bei mir sieht der Nistbereich jedes Jahr gleich aus. Trotzdem entscheiden sie sich immer mal wieder für einen anderen Standort. Ich hatte es schon, dass sie ein Nest mit Hahnennest gebaut hatten. Für die …

  • Hallo Alfred, versuche mal, mehr Deko einzubringen. Es gibt künstliche Pflanzen für Terrarien, die du in die Gitter hängen kannst. Die Voli hat doch ein Gitter als "Dach"? Da kannst du die Enden der Pflanzen einhängen. So haben die Vögel Möglichkeiten zum verstecken. Ich hatte mal zwei ähnliche Volis, die ich aneinander gebaut habe. Ich muss mal sehen, ob ich noch Fotos habe. Ich habe die Pflanzen an das linke und rechte Ende gehangen und die Mitte als Flugraum gelassen. Als ich mal Gemalte hatt…

  • Vogelbörse Erfurt 2017

    JensJ - - Termine / Berichte

    Post

    Ich habe gerade auf der Seite des Veranstalters (erfurtervogelverein.de/) gelesen, dass die Börse ausfällt

  • Eierschalen

    JensJ - - Nahrung, Futtersorten und Mineralien

    Post

    Hallo Alfred, ich mache es wie Theresa. Wenn die Eierschalen gründlich gewaschen werden, bleibt da kein Eiweiß zurück. Vorteil ist, dass die Schalen gleich mit getrocknet werden. Ist einfach und geht schnell . Beste Grüße Jens