Search Results

Search results 1-19 of 19.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • MN

    gouldmunia - - Nonnen Munia / Lonchura

    Post

    Hallo! Nein, bei meinen Nonnen gab es keine Bruterfolge:nein7:. Aber, wird schon noch irgendwann...

  • Hallo! :DFreu mich für dich, dass das geklappt hat! Wünsch dir weiterhin viel Glück mit deinen - wie schon gesagten - Eulenkindern :snowman:!

  • Mövchen

    gouldmunia - - Fotos unserer Japanischen Mövchen

    Post

    Hallo! Wir haben auch Mövchen. Eure sind auch schön

  • Hallo! Bei mir haben die Ringels überhaupt kein Eifutter genommen und die Jungen nur mit Exotenfutter, Grünzeug (Chicoree, Gurke, Zucchini) und Kolbenhirse großgezogen. Man kann auch halbreife Hirse dazunehmen. Keimfutter verdirbt mir zu schnell.

  • Hallo! die indischen Silberschnäbelchen sind dann wohl Malabafasänchen . Bei Legenot kann man leider nicht viel mehr machen als Rotlichtbestrahlung und evtl. noch ein Calciumpräperat ins Wasser geben, falls der Vogel noch in der Verfassung sind um zu trinken. Aber ich habe noch nie davon gehört, dass dabei der Legedarm heraushängt :gähn: . Kann es sein, dass der Vogel noch irgendwas anderes gehabt hat ?

  • Mövchen

    gouldmunia - - Fotos unserer Japanischen Mövchen

    Post

    Hi! Also, bei uns sind die Mövchen weder laut noch quirlig. Sie sind eher etwas verfressen (na, ja ... etwas?) Freu mich für dich, wenn es mit dem Nachwuchs klappt:thumbsup:, bei meinen Mövchen war es das erste Mal, dass ich gezogen habe (ist zwei Jahre her...) und ich habe ständig hineingeschaut. Gut, dass die Vögel mir das nicht übel genommen haben! :sprechen:

  • Ringels

    gouldmunia - - Fotos unserer Ringelastrilde

    Post

    Hallo! Muss nicht sein, dass die Hähne immer über sauberes weiß verfügen, ich hatte schon einen Hahn, den ich für eine Henne gehalten habe. Der andere Hahn, mit dem ich ihn zusammen hielt hat ihn ziemlich unterdrückt - armer Kerl, als Männchen beflogen zu werden. Aber als ich den anderen dann auf die Jungvogelschau ausgestellt habe, war er plötzlich wieder recht glücklich und hat uns ausgiebig ein Lied vorgeträllert. Tja, so kann man sich täuschen... Aber du hast schon recht, meistens trifft es …

  • Ringels

    gouldmunia - - Fotos unserer Ringelastrilde

    Post

    Hi, an den Ringels wirst du bestimmt viel Freude haben ! Die kleinen Quirls können einen aber oft ziemlich verarschen, besonders wenn es um das Geschlecht der Vögel geht. Du weißt nur, wenn der Hahn gesungen hat ganz genau, dass es sich um einen Hahn handelt. Mir hat mal ein Zuchtkollege erzählt, dass man beide in getrennte Ausstellungskäfige stecken kann und dann schauen kann, ob der Hahn singt. Aber selbst dann ist es nicht 100 - prozentig, ob es sich bei dem anderen Vogel überhaupt um eine H…

  • Zur Übersicht

    gouldmunia - - Ernährung - allgemein

    Post

    Hallo! Danke, Eddy, so eine Liste hilft uns allen . Vielleicht würde es auch was nützen, wenn einer irgendwie weiß, wie man die Vitamine ins Futter bekommt - gibt es z.B. irgendwelche Pflanzen, in denen besonders viel von einem speziellen Vitamin ist. Es kann ja sein, dass jemand irgendwann mal denkt, seine Vögel sind krank, dabei ist es ein Vitaminmangel. :staub:

  • Hallo! Ich halte: (Einige von den Arten halten auch noch angere Familienmitglieder - ha - ich hab sie auch angesteckt) Weisscheitelnonnen Gouldamadinen ein Silberschnäbelchen (das ist noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause) Ringelastrilden 3 (nicht mehr ganz junge) Wellensittiche Japan. Mövchen

  • Prachtfinkenportraits

    gouldmunia - - Nachrichten

    Post

    Hallo! Werden da nur die Köpfe geknipst, oder wie sonst?

  • Hallo! Immer mal, aber, da Jod drin ist und zu viel schädlich ist würde ich sagen, nicht mehr wie einmal die Woche. Ich fütter auch 1x pro Woche!

  • Hallo! Bei Birdsandmore habe ich mir 1kg Redminerals bestellt, jetzt wollte ich diese mal vorstellen Man soll die Mineralien, die aussehen wie rotes Pulver, in einem Naschnapf servieren. Meine Vögel nehmen sie aber lieber überm Futter auf , bzw. merken es dann nicht.

  • Hallo! Bei mir baden die Mövchen, Nonnen und Ringels sehr gern. Manchmal dürfen die Ringels erst nach den Mövchen baden. Die Nönnchen baden immer mit sovielen Gouldsfreunden wie es geht, also sie rufen nach denen. Die Goulds baden teils mehr, teils weniger.

  • Vergesellschaftung mit Gouldamadinen Wie ich schon zu Beginn meines Hobbys merkte, sind Mövchen die besten Vögel zur Vergesellschaftung mit Goulds. Das kommt daher, dass sie so neugierig sind und den Goulds alles vorprobieren und kosten. Besonders scheuere Goulds beruhigen sie und machen sie zutraulich. Die Nonne (Munia), deren einziger Makel es ist, dass sie den jungen Goulds „nönnisch“ beibringen, während die Elterntiere beschäftigt waren mit der Fütterung des 2. Geleges, sind ebenfalls gut ve…

  • Hallo! Munia casternerox sharpeii ist ziemlich nah mit den Braunbrustnonnen verwandt, da streiten sich die Geister. Ich füg sie trotzdem mal hinzu, ist vollkommen richtig!

  • Fortsetzung Nonnen

    gouldmunia - - Nonnen Munia / Lonchura

    Post

    Nonnen (Munia) können ein stattliches Alter von etwa 15 - 20 Jahren erreichen. Sie hudern länger als die Gouldamadinen. Diese faszinierenden Vögel baden sehr gern und sind auch unglaublich gutmütig. Die Flügglinge sind teilweise etwas scheu bis sehr schreckhaft.

  • NONNEN UND SCHILFNONNEN - MUNIA Die Nonnen (Munia) sind eine Familie innerhalb der Prachtfinken, die innerhalb der Sperlingsvögel (passeriformes) zu den Singvögeln gehören. Sie sind im Allgemeinen recht schlicht gefärbt, ihr Verhalten ist jedoch sehr interessant. Zu den Nonnen (Munia) gehören 20 verschiedene Arten. Munia caniceps - Graukopfnonne Munia montana – Höhenschilfnonne Munia casternerox – Braunbrustschilfnonne > Munia casternerox sharpeii Munia Monticola – Bergnonne Munia ferringurosa –…

  • Hallo! Habe den Beitrag vom vorherigen "Gouldamadinen - Forum kopiert und etwas überarbeitet hier reingestellt! Ich hoffe, dass ich den Bereich "Zucht" diese Zuchtsaison noch erweitern kann! Weißscheitelnonne (Munia nevermanni) deutscher Name: Weißscheitelnonne latein. Name: munia nevermanni Größe: 11cm Vögel (aves) -> Sperlingsvögel (passeriformes) -> Singvögel (passeres)-> Prachtfinken (estrilda) -> Nonnen (munia) Unterartenbildung: keine Farbvarianten: helle und dunkle Form Färbung: Der Schna…