Search Results

Search results 1-20 of 364.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wow! Soviele Ideen... deine Bilderrahmen mit Ästen habe ich schon bewundert. Super-Idee! Speziell für Leute, die nicht genug Zimmerpflanzen zum Anfliegen haben. Dann damit können sich die Vögel perfekt orientieren und lassen wohl alles andere (technische Geräte etc) in Ruhe. Zumindest funktioniert das bei uns mit den Zimmerpflanzen so. Solange die Vögel wissen, wo sie hin sollen (und für Äste und Pflanzen haben sie eine instinktive Präferenz), ist das Freifliegen ein wahres Vergnügen. Zu 1) Opti…

  • Binsen, Paar oder nicht?

    Heidi Wien - - Binsenastrild

    Post

    Schade... die Gelben sind die besten, finde ich. Sie sind friedfertiger - rotköpfige Vögel sind immer einen Tick aggressiver, sagt mein Züchter. Und ich finde sie im Design auch genial mit den orangen Beinchen, Schnäbelchen und Federn, den weissen Tupfen und den grünen Deckfedern... alles Ton in Ton... Dass die gelbe Binse auf dem zweiten Foto ein Hahn war, wundert mich sehr. Scheint jedenfalls ein Transvestiten-Hahn gewesen zu sein... Apropos Binsen: ich hoffe, du bietest ihnen genug Flugraum, …

  • Quote from ElBabb: “10 kg halbreife Silber und 10 kg halbreife Kolbenhirse ” Oh, my god... wieviele Vögel hast du? Halbreife, grüne Hirse ist wie Red Bull für die Vögel, dh. bei Krankheitssymptomen oder Zucht (macht sie einerseits triebig und ist auch andererseits gut als erstes Futter für die Küken zum Entspelzen-Lernen) sinnvoll, aber dauerhaft bringt es sie zum Überdrehen... Oder mal als Goodie ein Halm nach Tierarzt-Besuch, Käfig-Übersiedlung oder sonstigem Stress. Denn sobald die Binsen hal…

  • Binsen, Paar oder nicht?

    Heidi Wien - - Binsenastrild

    Post

    Du hast eine Mischung aus gelben und roten Binsen. Ich kenne nur gelbe Binsen. Auf dem zweiten Foto hinten ist auf alle Fälle eine gelbe Henne. Ob eine gelbe Henne mit einem roten Hahn interagiert, kann ich dir nicht sagen, weil wir nur gelbe Binsen haben... Gelbe Binsen "interagieren" sehr stark, so dass du dir Gedanken machen solltest, wie du den Nachwuchs kontrollierst oder wo du ihn unterbringst... Von den gelben Binsen kann ich dir nur sagen, dass da alle Hähne schon ab Jung-Hahn-Stadium we…

  • Quote from Schoko'finches: “T5 Röhren mit UV-Anteil geben nur einen winzigen Teil an UV-Strahlung an die Vögel ab. Umso größer der Abstand zum Vogel, desto weniger UV-Strahlung kommt an die Tiere. ” Deshalb ist es am besten, wenn man die Äste unter der T5-Röhre so montiert, dass die Vögel sich ihren Abstand selbst wählen können. Manche Äste können durchaus nah sein, weil die Röhren nicht heiss werden und daher keine Gefahr für die Vögel besteht. Andere etwas weiter entfernt. Wenn die Äste schräg…

  • Das mit dem Kalzium meinte ich nicht nur auf dich bezogen (super, dass du deine Vögel gut versorgst), sondern auch für die vielen Mit-Leser, denen die Dramatik vielleicht nicht klar ist. Denn: So wie früher Seemänner ohne Vitamin C unweigerlich Skorbut bekamen, genauso bekommen tropische Vögel ohne Vitamin D und Kalzium einen Kalziummangel, der sie schwächt... und vor allem bei den Hennen zu dünnschaligen Eiern oder Legenot führt... Mein Tierarzt meinte übrigens, dass ich bei dünnschaligen Eiern…

  • Nicht anschauen ist auf alle Fälle das Beste. Wenn man aber schon draufgeklickt hat, dann "Dislike"-Button und das Video als "ungemessen" wegen Tierquälerei melden. Obs wirklich hilft, sei dahingestellt, weil die Sozialmedia-Mitarbeiter ja im Akkord in Asien arbeiten, wie wir seit "The Cleaners" leider wissen... Hier hingegen ein schöner Youtube-Beitrag über die gelben Binsen: youtu.be/DUPD6lRnsJM Die gute Idee dabei: man sieht die Entwicklung im Nest, damit man dann seine eigenen Vögel beim Brü…

  • Legenot kann ein Zeichen von Kalzium-Mangel sein. Gerade Hennen (im Grunde natürlich alle tropischen Vögel und damit auch Hähne, aber bei Hennen merkt man den Mangel eben schnell mal...) benötigen zerkrümelte Hühnereier-Schalen UND Vitamin D (idealerweise mittels UVB-T5-Röhren, zusätzlich auch via Mineralpräparat wie z.B. Korvimin oder Nekton MSA). Nur wenn Mineralien UND Vitamin D zusammenkommen, können die Vögel das Kalzium überhaupt aufnehmen. Und gerade bei eierlegenden Hennen ist der Kalziu…

  • Ich bin überrascht. Es scheint sehr verschiedene Prachtfinken zu geben, die sehr unterschiedlich in ihrer Vitalität sind. Ich kenne Binsen, Ringel und Papageien und ALLE würden niemals in flachem Wasser ertrinken, sofern sie keine Küken oder behindert sind. Egal, wieviel Panik. All unsere Vögel sind Freiflieger und haben wie wildlebende Vögel genug Grundintelligenz, dass sie überleben, ohne dass wir ihnen dabei ständig helfen oder zuseite stehen müssen. Wir füttern sie und wir sorgen für Wasser,…

  • Natürlich nicht bei Küken verwenden, sondern dann wenn die JV flugsicher sind und die Badehäuschen wieder reingegeben werden, dann kann man die Cafetiere auch wieder als Wasserspender verwenden. Die Vögel waschen darin übrigens auch gerne ihr Köpfchen... Und nicht mal die besonders ungeschickten Ringelamadinen ( die durchaus bei Flaschenhälsen mal abrutschen etc.) hatten mit der Cafetiere Probleme. Sind ja nur 3 cm von Mittelholm bis zu den Wänden, da kann kein ausgewachsener Vogel ertrinken. Al…

  • Könnt ihr euch noch an die Espresso-Kocher erinnern? In Wien ist es seit Jahren üblich, die Nespresso-Maschinen wegzugeben und auf die guten, alten Espresso-Kocher zurückzuwechseln - ist billiger, ökologischer und sauberer als all diese Maschinen mit ihren verborgenen Schläuchen... Weil wir gerade auf die Bialetti Brikka (die auch Kaffee-Crema macht) gewechselt sind, ist unsere alter Espresso-Kocher jetzt exklusiv für die Binsen da. Sie lieben ihn und trinken daraus am liebsten ihr Wasser: erste…

  • Übrigens wie du in deiner Voliere schnell und billig für Wohlbefinden sorgst: nimm alte Joghurt- oder Tiramisu-Becher oder was auch immer, auch alte Teller oder Schalen gehen... Was immer du nicht mehr brauchst und sonst wegwerfen würdest. Dort gibst du Bio-Erde rein und streust das Futter der Vögel drüber. Das kannst du ihnen dann zum Picken für einen halben Tag reinstellen. Dann wegstellen, so dass die Vögel nicht rankommen und giessen (und dann auch in den folgenden Tagen immer leicht feucht …

  • Quote from Schoko'finches: “Bzgl. des gelben Hahns bin ich echt ratlos. Er verhält sich eben nicht, wie die anderen Hähne. ” Naja, vielleicht ist er zwischengeschlechtlich... angeblich gar nicht so selten (bei Menschen: welt.de/gesundheit/article2126…nn-und-Frau-zugleich.html), aber ein ziemliches Tabu... In der Natur gibts nichts, was es nicht gibt. Sogar schwangere Männchen - bei Seepferdchen. Ist doch egal, solange er/sie nicht krank ist... Und vielleicht zeigt er ja mal irgendwelche Vorliebe…

  • Quote from Ivy: “Die kranken Wellis kennen was grünes anscheinend nicht. Sie knabbern nur zaghaft daran. ” Vielleicht sind sie nur vorsichtig... die Binsen brauchen auch immer etliche Tage, bis sie sich an Neues rantrauen... Das Gute an Bio-Kräutern ist aber, dass ja nicht nur die Vögel etwas davon haben...

  • Ich kann Bio-Kräutertöpfe auch empfehlen - auch ohne Krankheiten. Unsere Vögel lieben Oregano und Basilikum. Und sie sind so nett, dass sie für uns auch noch genug an den Pflanzen dran lassen, was aber wohl nur dran liegt, dass sie so winzige Vögel sind und einfach keine Unmengen fressen können. Das ist bei Sittichen vielleicht etwas anders... Tymian haben wir noch nicht ausprobiert, aber werde ich auch mal testen. ;-)

  • Schöne Vögel! Ich fürchte, ihnen fehlt das Grün und auch mehr Geäst zum Herumhüpfen. Du hast ja wunderbar eingebaute Äste. Vielleicht magst du ihnen noch zusätzlich frische Naturäste (natürlich ungiftige, am besten von Obstbäumen) reingeben, die nur solange drinbleiben, bis sie sie abgeknabbert und zugeklekst haben. Haben die Vögel eine Bademöglichkeit? Du könntest China-Schilf reinstellen und auch Bio-Kräuter, die es günstig in jedem Supermarkt gibt, damit es ein bisschen wohnlicher wird...

  • Quote from Schoko: “Mein Herz hängt an jedem einzelnen Tier und es ist keine einfache Entscheidung, weil ich auch bei den Hennen Kandidaten dabei habe, die mir unglaublich viel bedeuten (weil handzahm oder charakterlich einfach sehr stolze Tiere). ” Quote from Bretone Epagneul: “Bei der Volierengrösse würde ich dann wohl alle behalten, und die Eier gegen Kunsteier austauschen (dann muss man sich nicht entscheiden) ! ” Wenn sie sich jetzt so gut verstehen, warum sollte sich das in der Voliere änd…

  • Sei froh! Dann hast du wenigstens keinen Ärger mit Nachwuchs, Eier-Austauschen und Brüterei... Schön ist der weisse Hahn jedenfalls, auch wenn er keine Henne ist...

  • Quote from yogi: “nach meiner erfahrung steigt das schwarmverhalten bei 4 statt 2 finken deutlich, bei 6 erst recht. wenn du ergo deine männertruppe vergrößerst, finden die das bestimmt klasse und werden noch aktiver sein. ” Quote from Schoko: “Und einsam können sich 2 Goulds nicht fühlen, weil sie ja schlichtweg zu zweit sind. ” Ich denke, es liegt an dir und ob du weitere 2 Hähne findest, die dir gefallen... Für die Vögel ist es okay, ob sie zu zweit oder zu viert sind... Und nur bei Hähnen zu…

  • Quote from caramia: “Vögel in meinem Schlafzimmer habe ” Oh, wie sicherst du dein Bett bei Freifliegern vor den Klecksen? Wir haben auch Freiflieger, aber gerade die Schlafzimmer sind bei uns tabu für die Vögel.