Search Results

Search results 1-20 of 36.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kropfentzündung Ringelastrild

    Withi - - Krankheiten

    Post

    Hallöchen, wollte mal wieder ein Lebenszeichen von uns geben. Kili geht es wieder besser! Er ist die Tage jetzt morgens aktiver rumgehopst und musste dann leider immer mal wieder spucken. Aber die Abstände wurden immer langsamer. Er nahm auch mehr und mehr normales Körnerfutter auf. Die Sitzmöglichkeiten hat er dankend angenommen und legt sich jetzt vorzugsweise ins Licht in die Nähe der Wärmelampe. Die Henne setzt sich auch gerne daneben und hat dank dem Eifutter ziemliche Frühlingsgefühle. Zur…

  • Kropfentzündung Ringelastrild

    Withi - - Krankheiten

    Post

    Hi zusammen! Vielen Dank für eure ausführlichen Antworten! Ich versuche das jetzt inhaltlich zu bündeln: - Rotlicht: Nimmt er leider nach wie vor nicht an - Andere Wärmelampe: Habe ich jetzt so über dem Sitzbrett (genau so eines, wie du empfohlen hast Schoko'finches ) angebracht, dass er sich damit auch ins Licht setzen könnte. Ich hoffe, so einen Anreiz fürs Hinsetzen gegeben zu haben. Heute sitzt er wieder am liebsten auf dem schrägen dünnen Ast unter der Tageslichtlampe... Zum Nest hin bekomm…

  • Kropfentzündung Ringelastrild

    Withi - - Krankheiten

    Post

    Danke für eure Antworten! Ich antworte euch morgen dann detailliert. Im Moment schlafen die zwei, wenn sie wach sind mache ich mich ans Werk alles krankengerecht herzurichten. Ich freue mich gerade so über eure Hilfe und Ratschläge. Schönen Abend euch!

  • Kropfentzündung Ringelastrild

    Withi - - Krankheiten

    Post

    Hallo zusammen. Leider melde ich mich diesmal wieder mit einem kranken Vogel bei euch. Es ist mein 10-jähriges Ringelmännchen, das ich über alles Liebe. Es ist von meinen ursprünglichen 3 das letzte verbliebene unter den anderen Ringels. Seit ca. 2 Wochen hängt er etwas in den Seilen. Er ist immer schläfriger geworden, saß zunehmend unter der Tageslichtlampe direkt am oberen Gitter dran (also wirklich direkt unter der Lampe). Beim Kotabsetzen hat er schon lange Zeit Probleme und hatte deshalb im…

  • Hi, habe den Thread gerade auf der Suche nach Grünfuttertipps ausgegraben. Nur als Hinweis: Salbei würde ich auf GAR keinen Fall verfüttern. Allein 5 Blätter können beim Menschen zu Vergiftungserscheinungen führen und unsere PF sind ohnehin sehr zarte und empfindliche Tiere.

  • Hi, falls es durch die geschlossene Tür durchzieht kannst du dann noch eine Handtuchrolle unter die Tür legen.

  • Sieht meiner Meinung nach aus gut aus.

  • Huhu zusammen, ich habe leider keine Erfahrungen mit dem Eier fressen... Meine Zebrafinken, die ich früher hatte, haben die Eier nur gefressen, wenn sie wirklich außerhalb des Nestes waren .. und ich sie vorher nicht entfernt hatte. Aber dass die Ringels gerade keine Gurke fressen kann ich auch bestätigen. Die wird seit geraumer Zeit links liegen gelassen. Dafür säbeln sie einen Golliwoog nach dem anderen ab.

  • Hi Schoko'finches! danke für deine Einschätzung. Nein, er hat keine Ringe. :/ Ich habe meine ersten Ringels ca. 2012 von jemandem übernommen (Zuchtversuche haben nicht geklappt), der sie seinerseits von einem anderen Züchter hatte. Das Alter wurde, soweit ich mich erinnern kann, auf 2 Jahre geschätzt. Demnach ist mein Senior Ringel dann doch eher 10 Jahre alt.... Wie die Zeit vergeht. Ich hoffe, er darf noch viele schöne Tage erleben.

  • Hallo kleinesLicht, vielen lieben Dank! Da wühle ich mich durch.

  • Hallo, mich würde interessieren wie ihr die Lebenserwartung schon Ringels einschätzt. Oft werden ja so 10 Jahre bei PF als Kennzahl genannt, manchmal auch etwas mehr. Mein verbliebener Ringelhahn wirkt mittlerweile schon sehr alt. Ich habe ihn, soweit ich weiß, von 3. Hand übernommen. Ich würde ihn auf ca. 9/10 Jahre schätzen. Liebe Grüße

  • Hallo Schoko'finches, vielen Dank für deine Antwort, die war sehr hilfreich!

  • Hi zusammen, in Crailsheim habe ich zwei wunderschöne Gürtelgrasamadinen gesehen. Ich hatte ganz vergessen, wie bezaubernd diese PF sind. Da ich dieses Jahr voraussichtlich eine größere Voliere haben werde gehen die Gedanken schon in die Richtung: Setze ich noch etwas dazu und wenn ja was? -> Können Gürtelgrasamadinen mit Ringels vergesellschaftet werden? Bisher habe ich nur Spitzschwanzamadinen zusammen mit anderen Australiern (inkl. Ringels) gesehen. Vielleicht ist das auch einfach auf die Sel…

  • Danke für den spannenden Bericht! Hach, Schönbürzel sind auch wunderschöne Vögel... du hast mich mit den Bildern ziemlich angesteckt.

  • Hallo wie versprochen mal die ersten Bilder aus der Ferne. Im Spoiler sind die großen Bilder zu finden. prachtfinken-freunde.de/index.…8f694f070b62d0da0b2ee1457prachtfinken-freunde.de/index.…8f694f070b62d0da0b2ee1457 Ich habe den Kleinen einen größeren Quarantänekäfig besorgt, weil sie so hektisch und scheu und hyperaktiv sind. So können sie sich die Flügel etwas besser vertreten. Ich hatte das Gefühl, dass sich die neuen Ringels sehr unsicher gefühlt hatten. Deswegen habe ich die rechte Seite k…

  • Hallöchen, ich habe bei meinen Ringels das Problem, dass sie nur Vogelmiere, Golliwoog und Gurke futtern. Alles andere, auf dieselbe Art und Weise dargereicht, ignorieren sie. Ich habe das Grünfutter auch schon mit Körnchen bestreut, es wurde trotzdem links liegen gelassen. Wie kann ich sie zu mehr Vitaminen motivieren?

  • Hallo zusammen mich interessiert, ob ihr euren PF regelmäßig einen Vitamin-B-Komplex gebt. Ich habe schon oft von der Zugabe von Vitamin B bei z.B. neuronalen Angelegenheiten (Nervenschäden z.B.) gelesen. Zum anderen können überdosierte Vitamine ja auch zu Leberschäden führen. Ich würde vermuten, dass B-Vitamine* in der Natur v.a. in halbreifen und gekeimten Samen vorkommt, in den Insekten (B12**), die zur Brutzeit aufgenommen werden und wenn, dann in niedriger Dosis in den Samen an sich. In der…

  • Danke für den Hinweis Amigomaus. Die Schlafnester kann ich raustun, wenn ich umgezogen bin. Ich hoffe, dass das in den kommenden Monaten klappt. Bis dahin hilft es den Kleinen auch zu einem ruhigeren Schlaf, da sie abends mit mir in einem Zimmer sind und so schon dösen können. Auf der Stange werden sie da sehr unruhig. Hachja, wenn der Umzug geklappt hat kommt auch eine neue Voliere mit mehr Platz und viiiiel mehr Versteckmöglichkeiten hin. Da freue ich mich schon drauf, wird meinen Kleinen best…

  • Sehr gute Tipps, jetzt weiß ich auch, warum meine Vogelmiere eingegangen ist...

  • Hallöchen, danke dass ihr fleißig mit gesucht und mir Tipps gegeben habt. Letzten Samstag waren wir in Straubing und ich bin fündig geworden: In den Quarantänekäfig sind zwei zarte, schöne rezessive braune Ringeldamen eingezogen. Sie sind noch sehr scheu, aber die Grüppchen sind zumindest sehr aneinander interessiert. Ich hatte ja zwischendrinnen auch mehr Ringel als meine beiden verbliebenen Herren. Ich konnte hier jetzt kein stark differierendes Verhalten feststellen. Meine beiden Männer scheu…