Search Results

Search results 1-20 of 65.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke, danke, habe ja noch meine 2 Siam Kater, auch werde ich immer etwas neugierig sein, was bei Euch so los ist.

  • Hallo Ihr Lieben Alle, ich glaube ich bin ein Glückskind, in 14 Tagen werden meine ganzen Vögel geschlossen abgeholt und werden zusammen weiter in einer großen Voliere leben, habe lange gekämpft und gewartet bis der Richtige kam. Ich wünsche Euch Allen alles Gute Eure Heidi aus Dinslaken. Jetzt habe ich nur noch meine Siam Katzen , denn ohne Tiere geht es bei mir nicht Bye Bye viel viel Glück, war echt schön hier

  • Nein, ist ein Foto vom letzten Jahr, diesmal lassen wir uns in Oberhausen überraschen :new year:

  • Danke, danke :rakete:

  • Hallo Chrissi, ersteinmal vielen Dank für auch Deine Wünsche fürs Jahr 2019 :feuerwerk: Nun zu Deiner Frage, es hat sehr lange gedauert bis der kahle Kopf sich total erholt hatte, habe mit Nekton Bio und danach noch mit Nekton B im Trinkwasser versorgt, hatte aber nicht das Gefühl, dass was passiert und habe dann noch etwas Bepanthen Augensalbe 1 Woche lang mit einem Wattestäbchen aufgetragen. War meine Entscheidung , hat mir niemand gesagt, aber so habe ich auch schon meine Katzen z.B. mit Erfo…

  • Hallo, liebe Freunde :guten rutsch: Allen ein gesundes ,gelungenes und glückliches Jahr 2019. Wundervolle Zuchterfolge, weitere interessante Erfahrungsaustausche oder nette Plaudereien dies wünscht von ganzem Herzen Heidi aus Dinslaken :feuerwerk: prachtfinken-freunde.de/index.…7ddc66c8dafae3c820fc98174

  • Susanne, danke für Deine Zeilen, das meine ich ja, ist schon komisch , er sieht top aus, wie meine anderen auch, frißt singt und und und. Nur mit dieser Schnabelveränderung, die zum zweiten Mal bei ihm auftrat, kam ich nicht klar und bin noch auf Ursachenforschung. Ich bin froh , dass es dieses Forum gibt. Habe bei Blattner mal nach dem Block nachgeschaut , ihn allerdings nicht gefunden, ansonsten haben meine Gritstein, Grit lose, Sepiaschale und Kalkstein. Ich wünsche Dir und allen anderen ein…

  • prachtfinken-freunde.de/index.…7ddc66c8dafae3c820fc98174 Hallo Ihr Lieben , so sieht der Schnabel seit gestern aus, bleibe dran

  • Danke liebe Jenny, ich werde dies auf alle Fälle abklären. War gerade im Zimmer und siehe da , die seitlichen Überstände sind nicht mehr da, man sieht zwar über der Nase noch etwas und die Schnabelspitze ist etwas dünner, aber wie gesagt, werde noch mal nächste Woche zum TA gehen. Danke für den kleinen Trost, hat mir gut getan. liebe Grüße Heidi

  • Schnabelveränderung oder Verletzung

    HeidiK - - Krankheiten

    Post

    Hallo Jenny, Danke für den Link,war sehr hilfreich werde sowieso so schnell als möglich zu TA gehen. Was ich bei Maxi allerdings feststelle ist, dass er nicht matt ist , nicht aufgeplustert, frist und singt wie immer toll, trotzdem muss am Schnabel was gemacht werden, werde aber allen Hinweisen nachgehen, wäre schlimm, wenn er was ansteckendes hätte, wo die anderen auch in Gefahr wären. Bin ziemlich traurig und etwas genervt. Mache eigentlich alles damit es ihnen gut geht. Melde mich wieder , ka…

  • Schnabelveränderung oder Verletzung

    HeidiK - - Krankheiten

    Post

    Sorry habe vergessen zu fragen, ob ich meinen .. Maxi.. dann extra halten muss, oder ob ich in das Trinkwasser für Alle Vögelchen Nekton B geben kann. Möchte ihm eigentlich jegliche Trennung ersparen Fotos mit Leberschaden habe ich gerade gesucht und gefunden--allerdings nicht hier, werde morgen mal schauen

  • Danke Euch Allen , gleich zu der Beleutung -Christian-, also wir haben die Röhren anfang dieses Jahres eingesetzt und soweit ich weiß soll man sie nach einem Jahr wieder erneuern Richtig ? Danke auch Dir Rolf, werde das auf jeden Fall abklären, trotzdem eine Frage, da ich damit noch nichts zu tun hatte. Was sind denn ,,,, Kokzidien,,, und von was kommen die, sorry Lerne gern dazu und mit dem Leberschaden muss ich auch suchen, mach ich aber und hoffe schnell paar Fotos zu finden. Habe heute das F…

  • Hallo , na klar freue mich über jede hilfreiche Nachricht. LG Heidi

  • an Alle ! Danke für die unterschiedlichsten Meinungen , vor allem für die Mühe. Mit dem Schnabel sehe ich eigentlich genauso, deshalb doch meine Hilfeschrei.Doch als erstes hört man ja auf das was der TA sagt. Gibt es keinen Vogelbesitzer , der so eine Situation hatte bzw. so ein Vögelchen. Das Futter hatte ich, glaube mit Deiner Hilfe Jana noch vor meinem Urlaub etwas verändert , habe den Kanarienfutterzusatz weggelassen und verfüttere nur noch für speziell Gouldamadinen Gemisch, welches ich i…

  • Liebe Jenny, danke für Deine lieben Zeilen, naja bei 20 Vögeln, kann schon mal was sein. Ich bin nur bestrebt, gleich richtig zu handeln. Du hast mich etwas erschreckt mit den Füßchen und ich bin gleich nachschauen gewesen. Nein, er hat wirklich keine rissige Beinchen, liegt vielleicht am Foto bzw. an der Vergrößerung oder am Blitzlicht. Trotzdem danke. Ja ,ich gehe direkt in eine Klinik , wo speziell für Vögel auch Ärzte da sind, war erst woanders , doch da habe ich mich nicht wohl gefühlt und …

  • Einen schönen Sonntag erst einmal an Alle! wünscht Heidi Ich brauche wieder mal ein paar Meinungen und natürlich auch Tipps und vielleicht hilft mein Beitrag auch anderen. Mein Gouldihahn Maxi ( 1 1/²) hat das zweite Mal so einen Schnabelüberwuchs, beim ersten Mal vor ca. 3 Monaten, war ich schon besorgt und wollte zum TA. Habe noch eine Woche gewartet in der Hoffnung, dass er diesen am Gritstein oder an den Zweigen abreibt. Und tatsächlich es sah aus wie abpoliert und alles war wieder gut . Doc…

  • Ich danke Euch ganz lieb, ja ich war wirklich sehr traurig und besorgt, aber es sieht so aus, dass alle anderen bis jetzt putzmunter und gesund sind. Ich bin so froh, dass ich Euch habe. brauchte einen Moment, nicht böse sein, daher erst heute meine Antwort, wollte erst beobachten Ein schönes WE wünscht Heidi

  • Hallo Jana, da liegst du leider richtig, unsere Rosi ist schon verstorben Liebe Grüße Heidi

  • So bin zurück, sieht nicht gut aus, lt. TA hat sie sich während der Eiablage eine Darminfektion eingehandelt. Sie hat mir nicht viel Hoffnung gemacht, doch wir kämpfen. Habe eine Tropfenmischung 0,5 auf 250ml Wasser erhalten tgl. bei Besserung 7 Tage lang. Kann Rotlicht immer wieder einsetzen. Rechnung mit allem drum und dran waren knappe 16€. Das ist es wert und nicht zu teuer. Bitte drückt mir die Daumen, dass sie es schafft, habe ihr gleich noch in den Schnabel direkt ein paar Tropfen geträuf…

  • Guten Morgen ihr Lieben, werde gleich zum Tierarzt jetzt fahren, keine Verbesserung, zittert ganz arg. Vielen dank für Eure Hilfe, muss mich beeilen (Samstag)