Schmetterlingsfink NZ 2021

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Description

Völlig überraschend flatterte heute der Jungvogel durch die Voliere. Ich weiß bis jetzt nicht, wo eigentlich das Nest war. Im Innenraum habe ich gelegentlich Nester kontrolliert, aber nie einen Juv ertastet. So muss er wohl in der Aussenvoliere gross geworden sein. Auf Grund der vielen Regentage habe ich seltener beobachtet. Na gut, er ist fit und das ist die Hauptsache.
Copyright dieser Aufnahme (TC)

Comments 2

  • Bretone Epagneul -

    Ja das stimmt. Ich frage mich auch,womit haben die eigentlich gefüttert. Es wurde keinerlei zusätzliches Lebendfutter oder ähnliches gegeben. .... Fragen über Fragen :)

  • Heidi Wien -

    Offensichtlich sind deine Schmetterlingsfinken sehr diskret und haben ihre eigenen Vorstellungen von einem Nistplatz... ;-) Jedenfalls ist das Kleine gut gelungen, auch wenns wohl unberingt bleiben wird... ;-)